Seiteninhalt
 
12.04.2018

live treff-Reihe in Wilnsdorf geht in die zweite Runde

Nach dem Erfolg der ersten live-treff-Reihe im vergangenen Jahr geht es in diesem Jahr weiter mit den beliebten Live-Musik-Abenden. Die Gemeinde Wilnsdorf ist sehr froh, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Event-Profis von OKAY-Veranstaltungen fortzusetzen.

Und so wird es auch diesmal wieder an verschiedenen Orten in Wilnsdorf an jedem Freitag im Mai die Gelegenheit geben in gemütlicher Atmosphäre bei guter Musik die Woche ausklingen zu lassen und einige schöne Stunden bei kühlen Getränke miteinander zu verbringen. Unterstützung bei der Bewirtung der Gäste bekommt Okay-Veranstaltungen übrigens auch diesmal wieder vom Jockel-Club.

Auftakt am 30. April mit Sidewalk

Los geht es allerdings nicht an einem Freitag, sondern schon am Montag, den 30. April 2018 mit einer großen Auftaktparty und Tanz in den Mai in der Festhalle. Hierfür ist es gelungen, die beliebte Formation „SIDEWALK“ zu verpflichten, die mit ihrem Programm „DiscoRockerz“ für einen großartigen Musikabend sorgen werden. Der Name ist dabei Programm und längst über die Grenzen der Region bekannt. SIDEWALK begeistert Woche für Woche Tausende bei ihren Konzerten. Die Band bietet High-End Cover auf höchstem technischen, musikalischen und medialen Level. Mit der Routine von über 1300 Auftritten in 18 Jahren macht SIDEWALK jede Veranstaltung zu einem ganz besonderen Event. Dabei bieten die sechs Musiker mehr als nur Cover. Durch die Verschmelzung von Songs verschiedener Genres zu einem ganz neuen modernen Sound, kreativ gestalteten Medleys und unterhaltsamem Entertainment setzten die Publikumslieblinge immer wieder neue Trends. Los geht es an diesem Abend um 18 Uhr. Für diese Veranstaltung wird ein Eintritt in Höhe von 10,00 € erhoben.

Live-Musik vom Allerfeinsten

Alle Besucher, die die Festhalle verlassen, bekommen den live treff Becher 2018 kostenlos. Dieser gilt dann wie gewohnt an den folgenden Freitagen. Mit denen geht es dann am 4. Mai 2018 los. Die Formation Acoustic Lights wird am Rathaus mit einem bunten Mix an erstklassiger Live-Musik für beste Stimmung sorgen.

Am darauffolgenden Freitag, dem 11. Mai, geht es am Backes weiter. Dann wird Kevin Henderson die Besucher unterhalten. Der gebürtige Schotte hat ein schier unbegrenztes Repertoire im Bereich der Oldie- und Countrymusik. Er braucht dabei nur seine Stimme und seine Gitarre um die Zuhörer den ganzen Abend in seinen Bann zu ziehen.

Am 18. Mai wird ein stimmlicher Ohrenschmaus am Martiniheim zu Gast sein. Sängerin „Nuwanda“ ist „the voice of Rockn Roll“ und entsprechend begeistert die sympathische Rockröhre mit der roten Blume im Haar, gemeinsamen mit ihrer Band, mit einer unvergleichlichen Stimme und einer mitreißenden Bühnenperformance die Gäste. Überall wo diese Formation auftritt, da ist beste Stimmung garantiert.

Den Abschluss am Museum machen dann die Jungs von „T-Time with Lukas“ am 25. Mai. Neben bekannten Rock-Klassikern gehören zum Repertoire der Band auch Songs, die nicht aus dem Bereich Rockabilly und Rock´n Roll stammen. Ihre ganz eigenen Versionen dieser Songs sorgen stets für mächtig viel Spaß und geben ordentlich was auf die Ohren.

Getränkebecher finanziert Musikgenuss

Zur Finanzierung der Reihe gibt es einen Getränkebecher, dieser kostet einmalig 5,00 € und kann an allen Tagen verwendet werden. Dies bedeutet, wer einmal den Becher erworben hat, kann ihn immer mitbringen oder an Freunde, Verwandte und Kollegen weitergeben. Einlass ist immer um 18 Uhr.

Tickets für den Tanz in den Mai gibt es im Vorverkauf an der Esso Tankstelle in Wilnsdorf sowie online unter www.reservix.de. Weitere Infos zur kompletten Reihe gibt es unter www.okayveranstaltungen.de.

Quelle: OKAY-Veranstaltungen