Seiteninhalt


Mein Blind Date mit dem Leben

Freuen Sie sich auf einen emotional starken Theaterabend! Das Schauspiel mit realem Hintergrund erzählt die beeindruckende Geschichte eines jungen Mannes, der sein Sehvermögen, aber nicht seinen Lebenshunger verliert.

20.11.2022
20:00 Uhr
Aula Gymnasium Wilnsdorf, Hoheroth 94, 57234 Wilnsdorf
Eintrittspreis ohne Abo: 18 € / 20 € (je nach Platzwahl)

Zum Inhalt:

Mit 15 Jahren verliert der Deutsch-Singhalese Saliya Kahawatte sein Sehvermögen fast vollständig. Die Ärzte sagen ihm, dass er bald völlig erblinden wird. Er soll die Schule verlassen und in einer Blindenwerkstatt arbeiten. Saliya aber will sein Abitur machen, studieren und ein selbst bestimmtes Leben führen. Und er schafft es: Er verschweigt seine gesundheitliche Beeinträchtigung und erhält einen Ausbildungsplatz in der Gastronomie. Wider aller Erwartungen meistert er mit Hilfe weniger wohlgesinnter und wissender Kollegen die Herausforderungen und besteht so 15 Jahre lang in der Welt der Sehenden. Fingerspitzen, Ohren und Intuition ersetzen seine Augen. Doch eines Tages muss er zugeben, dass seine Welt fast nur aus Schatten besteht. Aber Saliya gibt nicht auf.

Eintrittskarten kaufen:

Diese Veranstaltung ist Teil des Wilnsdorfer Theater- und Konzertabonnements. Eintrittskarten im Freiverkauf kosten je nach Platzwahl 18 bzw. 20 Euro.

Tickets erhalten Sie an der ProTicket-Hotline 0231-9172290, online unter www.proticket.de oder im Fachdienst Kultur der Gemeinde Wilnsdorf unter 02739-802234. Weitere Vorverkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter www.vorverkaufsstellen.info.

Shuttle-Service für Abonnenten:

Die Gemeinde Wilnsdof hat im Bürgerbusverein Wilnsdorf einen neuen Kooperationspartner gefunden. Daher gibt es für Abonnenten nun ein besonderes Angebot: Wer in der dunklen Jahreszeit das Autofahren am Abend scheut, kann sich vom Bürgerbus zu den Veranstaltungen und auch zurück nach Hause bringen lassen.

Mit nur einem Anruf am Tag vorher (Tel. 0151-21762184) und einer kleinen Gebühr steht dem entspannten Theaterbesuch damit nichts mehr im Wege.