Seiteninhalt

Wandern

Naturfreunde kommen in Wilnsdorf auf ihre Kosten: Die waldreiche Umgebung an den südöstlichen Ausläufern des Rothaargebirges bietet ausgesprochen gute Erholungsmöglichkeiten. Ein ausgebautes und dichtes Netz an Rad-/Wanderwegen lädt zur Entspannung und zur aktiven Freizeitgestaltung ein. Die insgesamt 200 km Wanderwege in den 11 Ortsteilen der Gemeinde Wilnsdorf führen zu einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.

Rothaarsteig

Der rund 160 km lange Wanderweg ROTHAARSTEIG©, dessen Ausbau die Gemeinde Wilnsdorf als Mitglied im Rothaarsteigverein finanziell unterstützt, verläuft auf dem Gebiet der Gemeinde Wilnsdorf fast deckungsgleich mit dem Siegerländer Höhenring.  Der ROTHAARSTEIG© führt vom sauerländischen Brilon bis zum hessischen Dillenburg.

Auf Bergmannspfaden

Einen Blick in die Siegerländer Bergbaugeschichte können Wanderer entlang des Themenweges "Auf Bergmannspfaden" werfen. Über 15,5 km führt der Weg an alten Stollen und Grubenarealen vorbei und erlaubt wundervolle Aussichten über das Siegerland.

Eine detaillierte Beschreibung mit allen Stationen des Bergmannspfad finden Sie auf der Website des SGV Siegerland.

Gernsdorfer Weidekämpe

Ausgedehnte Nass- und Feuchtwiesen, Flachland- und Bergmähwiesen, Magerwiesen und -weiden bis hin zu Borstgrasrasen – die große Vielfalt der Grünlandtypen in dem Naturschutzgebiet Gernsdorfer Weidekämpe ist eine Besonderheit.

Der Begriff Weidekämpe bezeichnet dabei eine ab dem 19. Jahrhundert eingeführte große Viehweide auf gerodeten Haubergsflächen. Weil das Gebiet in einem Übergangsbereich liegt, finden sich Mähwiesen des Flach- und Hügellandes in unmittelbarer Nachbarschaft zu Bergmähwiesen. Seltene Wiesenvögel wie Braunkehlchen und Wiesenpieper sind ebenfalls im Gebiet zu finden. Auf dem durch das Gebiet verlaufenden Rothaarsteig-Audioweg können an 9 Stationen per QR-Code Informationen heruntergeladen werden. Start- und Zielpunkt der ca. 4 km langen Rundtour ist die Infotafel an der L722 zwischen Gernsdorf und Irmgarteichen.

Wanderkarte

Diese und andere Wanderwege sind in der neuen Wanderkarte "Südliches Siegerland - Wandern im 3-Länder-Eck" zu finden, die die Gemeinden Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf zusammen erarbeitet haben. 

Aufgenommen wurden jene Strecken, die den heutigen Anforderungen qualitativ genügen. Entstanden ist ein Kartenwerk im Maßstab 1:25 000, das alle Wanderhöhepunkte und Rundwanderwege abbildet und auf Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten hinweist.

Sie erhalten die Wanderkarte im Rathaus der Gemeinde Wilnsdorf und im Museum Wilnsdorf sowie im Buchhandel, zum Preis von 7,90 €.