Seiteninhalt

Jugendkunstschule

Der Fantasie freien Lauf lassen und sich mit Farben und Formen austoben – das macht die Jugendkunstschule der Gemeinde Wilnsdorf möglich. Entweder im wöchentlichen Kunstkurs oder in einzelnen Workshops.

Das Angebot der Jugendkunstschule richtet sich an Kinder und Jugendliche, die mit Spaß am Formen, Malen und Gestalten ihren Ideen auf künstlerische Weise Ausdruck verleihen möchten. Im ungezwungenen Miteinander werden auf vielfältige Weise verschiedene Materialien und Techniken ausprobiert.

Auskünfte zu inhaltlichen Fragen erteilt gern:
Kursleiterin Doris Thiel
Telefon 02736/5510
doris-thiel@web.de

Aktuelle Kurse für Kinder und Jugendliche

Kinderkunstkurse für 5-7jährige Kinder

Du kannst dich schon nicht mehr retten vor lauter Buntstiftbildern? Wie wär´s mal mit was Neuem? In diesen Kursen kannst du zum Beispiel mit leuchtenden Acrylfarben malen oder mit Ton formen! Lustige Geschichten und bunte Bilder sorgen dafür, dass dir die Ideen nicht ausgehen. Und ganz nebenbei lernst du etwas über Farben und die kleinen Tricks der großen Künstler.

  • mittwochs, 07.02.2018 - 25.04.2018, 16.15 - 17.15 Uhr (außer in den Osterferien)
  • 10 Veranstaltungstermine
  • Veranstaltungsort: Realschule Wilnsdorf-Niederdielfen, Augraben 9,  Kunstraum
  • Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer pro Kurs
  • Kursgebühr: 84 € inkl. aller Materialkosten

Kunstkurs für Jugendliche ab 8 Jahre und Jugendliche

Du willst deine eigenen Entwürfe umsetzen, mit verschiedenen Techniken experimentieren, dich selbst ausdrücken? Wir stellen ein Programm nach euren Wünschen zusammen und dann geht’s los: Zarte Pastellkreiden, Ölfarben, leuchtende Acrylbilder oder ein Holzschnitt – natürlich darf auch das Modellieren mit Ton nicht fehlen. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! An den Werken verschiedener Künstler lässt sich einiges entdecken; ohne Leistungszwang gibt’s außerdem einen Einblick in künstlerische Grundlagen.

  • mittwochs, 07.02.2017 - 25.04.2018, 17.15 - 18.30 Uhr (außer Osterferien)
  • 10 Veranstaltungstermine
  • Veranstaltungsort: Realschule Wilnsdorf-Niederdielfen, Augraben 9,  Kunstraum
  • Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer pro Kurs
  • Kursgebühr: 84 € inkl. aller Materialkosten

Workshops

Workshops am Samstag

Diese Workshops finden samstags von 10.00 - 14.00 Uhr statt:

  • 20.01.2018 Feuerwerk und Skyline
  • 03.02.2018 Das Dschungelbuch
  • 17.02.2018 Achtung, Piraten! - Acrylfarbe auf Leinwand
  • 10.03.2018 Töpfern für Kinder und Erwachsene
  • 14.04.2018 Wie Hund und Katz - Tierportraits
  • 28.04.2018 Comic zeichnen
  • 12.05.2018 Tape-Malerei
  • 09.06.2018 Graffiti sprühen und Pop-Art-Bilder malen
  • 07.07.2018 Land-Art-Objekte

Neu: Workshops für die Jüngsten

Diese Workshops finden samstags von 14.00 - 16.00 Uhr statt:

  • 17.02.2018 Kunterbunte Zirkuswelt
  • 28.04.2018 Tief im Dschungel

Detailinformationen zu den Samstags-Workshops entnehmen Sie bitte dem Faltblatt inklusive Anmeldeformular der Jugendkunstschule.

Kursleitung

Die Kurse werden geleitet von Doris Thiel aus Burbach. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung im künstlerischen Arbeiten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Zudem ist Frau Thiel als freie Mitarbeiterin für verschiedene Volkshochschulen tätig. Auf Anfrage organisiert sie verantwortlich Projekte, Kunst- und Kulturveranstaltungen sowie Workshops in den Bereichen der Erwachsenen- und Familienbildung und/oder der künstlerischen Arbeit.

Gebührenermäßigung

Die Gemeinde Wilnsdorf gewährt unter bestimmten Voraussetzungen eine Ermäßigung des Teilnehmerbetrages.

Voraussetzung für eine Gebührenermäßigung ist,
- dass ein Geschwisterkind (Vorlage Kindergeldbescheid) die Kinderkunstkurse und/oder die Musikschule der Gemeinde Wilnsdorf besucht, oder
- dass Erziehungsberechtigte Leistungen nach dem SGB II, Wohngeld, Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder Leistungen nach § 6a BKGG (Kinderzuschlag) beziehen.

Die Ermäßigung staffelt sich wie folgt:
Für Bezieher von ungekürztem Kindergeld beträgt die Ermäßigung für das 2. Kind 20 %,
für das 3. Kind und jedes weitere Kind 40 %.

Für Bezieher von Wohngeld/lfd. Hilfe zum Lebensunterhalt beträgt die Ermäßigung für das 1. Kind 25 %, für das 2. Kind 30 %, für das 3. Kind und jedes weitere Kind 50 %.

Anträge zum Download finden Sie auf der rechten Seite.