Seiteninhalt

Betreuungs- und Ganztagsangebote an den Schulen

Schritt für Schritt werden in NRW Betreuungs- und Ganztagsangebote ausgebaut. Ziel ist es, Kindern mehr Bildungschancen zu eröffnen und Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.

Betreuungs- und Ganztagsangebote bieten mehr als Unterricht. Dazu gehören Arbeitsgemeinschaften, Förder- und Freizeitangebote, Bewegung, Spiel und Sport sowie kulturelle Angebote. Die Zusammenarbeit der Schule mit Jugendhilfe, Kultur, Sport und weiteren Partnern ist eine zentrale Grundlage.

In der Gemeinde Wilnsdorf gibt es folgende Angebote, getragen vom Förderverein "Betreuung an Wilnsdorfer Schulen" e.V.:

Betreuung an den Grundschulen

Offene Ganztagsschule (OGS)

Die Offenen Ganztagsschulen an den Grundschulstandorten Dielfen, Rudersdorf, Wilgersdorf und Wilnsdorf bieten für Schülerinnen und Schüler an allen regulären Schultagen sowie bei Bedarf an beweglichen Ferientagen in der Regel 45 Minuten vor Unterrichtsbeginn bis 16.30 Uhr eine zuverlässige Betreuung. Den Kindern steht mehr Zeit für Lernen und Entwicklung zur Verfügung, so dass eine verbesserte schulische und persönliche Förderung möglich wird. Nach dem Unterricht und dem Mittagessen wird ein zusätzliches Nachmittagsprogramm (Sport, Musik, Kultur, freies Spielen) angeboten. Jeweils zu Beginn des Schuljahres entscheiden die Eltern, ob ihre Kinder das Ganztagsangebot wahrnehmen. Bei einer Anmeldung besteht für das Schuljahr die Verpflichtung zur Teilnahme. Zur Finanzierung ist ein einkommensabhängiger Elternbeitrag zu zahlen.

Flexibetreuung

Dieses 2019 eingeführte Angebot umfasst die Betreuung an einem oder zwei wählbaren Nachmittagen pro Woche (inklusive Mittagessen), die für ein Schulhalbjahr verbindlich festzulegen sind. Die Betreuung beinhaltet die Verlässliche Halbtagsschule. Für die Teilnahme ist ein monatlicher Elternbeitrag zu zahlen.

Verlässliche Halbtagsschule (VHTS, "Schule von acht bis eins")

An allen Grundschulen der Gemeinde Wilnsdorf wird an allen Unterrichtstagen in der Zeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr eine verlässliche Betreuung angeboten. Zusätzlich können die Optionen gebucht werden, die Kinder bereits 45 Minuten vor Unterrichtsbeginn und/ oder an beweglichen Ferientagen betreuen zu lassen. Die Teilnahme ist freiwillig, zur Finanzierung ist ein monatlicher Elternbeitrag zu zahlen.

Ansprechpartner:
GrundschuleKontakt
Dielfen
  • Schulleiterin A. Höfer, Tel. 0271 303788-30
  • Koordinatorin S. Dahm, Tel. 0151 14630364
Rudersdorf
  • Schulleiterin F. Arndt, Tel. 02737 9861-40
  • Koordinatorin C. Mockenhaupt, Tel. 02737 9861-60
Wilgersdorf
  • kommissarische Schulleiterin J. Paul, Tel. 02739 1830
  • Koordinatorin S. Henke, Tel. 02739 892471
Wilnsdorf
  • Schulleiter W. Hees, Tel. 02739 6464      
  • Koordinatorin A. Günther, Tel. 02739 6039

Betreuung an den weiterführenden Schulen

Pädagogische Übermittagsbetreuung

Den Schülern der Realschule und des Gymnasiums steht eine pädagogische Übermittagsbetreuung zur Verfügung. Sie umfasst die Betreuung in der Mittagspause an Tagen mit Nachmittagsunterricht sowie ergänzende, freiwillige Angebote am Nachmittag (Arbeitsgemeinschaften, Sport-, Kultur- und Förderangebote). Eine warme Mittagsmahlzeit kann in den Mensen der drei weiterführenden Schulen (zum Preis von 3 €) eingenommen werden.

Ganztagshauptschule

Die Hauptschule der Gemeinde Wilnsdorf wird als Ganztagsschule geführt. Sie hat die Aufgabe, Schülerinnen und Schüler umfassend zu bilden und zu fördern und ihnen interessante Herausforderungen zu bieten. Daher stehen neben der individuellen und bedarfsgerechten Förderung auch sportliche, musikalische, kulturelle und kreative Angebote zur Verfügung. Die Teilnahme ist verpflichtend.

Ansprechpartner:
SchuleKontakt
Hauptschule

Schulleiterin P. Hein
Tel. 02737 9861-0

Realschule

Schulleiter U. Rinsdorf
Tel. 0271 303788-0

Gymnasium

Schulleiter S. Leopold
Tel. 02739 8706-0

Ferienbetreuung

Schon seit vielen Jahren wird in der Gemeinde Wilnsdorf eine Ferienbetreuung für Grundschüler und Kinder im jetzt endenden Kindergartenjahrgang angeboten. Der Förderverein „Betreuung an Wilnsdorfer Schulen“ veranstaltet die Ferienbetreuung im Jahr 2020 in folgenden Zeiträumen:

  • Osterferien: 06.04.2020 bis 09.04.2020
  • Sommerferien: 20.07.2020 bis 07.08.2020
  • Herbstferien: 12.10.2020 bis 16.10.2020
Weitere Informationen und ein Online-Anmeldeformular finden Sie unter

» Anmeldung Ferienbetreuung

Anmeldeschluss 31.12.2019

Ansprechpartnerin:
Telefon: 02739 802-329
Raum: 12 (Rathaus Wilnsdorf)
E-Mail schreiben
Kontaktformular
Adresse exportieren

Anmeldeformulare für die Angebote an den Grundschulen sowie die Ferienbetreuung finden Sie unter »Bürgerservice Online in der Rubrik Schulwesen.

Bei Fragen zu den Angeboten an den weiterführenden Schulen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Schulleitung.