Seiteninhalt

04.12.2020

Planungswettbewerb für den Neubau der Grundschule Wilnsdorf ausgeschrieben

Eine moderne, bestmöglich in die Landschaft eingebettete Schule mit Raum fürs Ganztagsangebot und einer Sporthalle soll entstehen: Diesen Planungsrahmen steckte der Wilnsdorfer Gemeinderat in der vergangenen Woche für den anstehenden Architektenwettbewerb zum Neubau der Grundschule Wilnsdorf. Seit 3. Dezember ist die Planungsaufgabe auch ganz offiziell gestellt, das Verfahren ist nun öffentlich ausgeschrieben.

Unterlagen werden in Kürze freigeschaltet

Spätestens ab 7. Dezember werden alle Informationen für den "Planungswettbewerb für den Neubau einer Grundschule mit Sporthalle für die Gemeinde Wilnsdorf" im Vergabeinformationssystem ELViS der Auftragsplattform subreport zu finden sein, unter der Nummer E46399884. Interessierte können sich bis 5. Januar 2021 um die Teilnahme am Wettbewerb bewerben.