Seiteninhalt

23.03.2022

Neuer Busbahnhof für Schulzentrum Wilnsdorf geplant

Die Busbahnhöfe der Wilnsdorfer Schulzentren in Niederdielfen, Rudersdorf und Wilnsdorf sollen barrierefrei umgestaltet werden, damit sie gut von Fahrgästen mit Sehbeeinträchtigungen oder eingeschränkter Mobilität genutzt werden können. Der Busbahnhof am Gymnasium wird dazu allerdings in die direkte Nachbarschaft des Wieland-Stadions am Höhwäldchen verlegt. Über ihn kann in Zukunft auch der Schülerverkehr für die neugeplante Grundschule Wilnsdorf fließen.

Die Planunterlagen für den neuen Busbahnhof am Höhwäldchen werden heute abend dem Bauausschuss vorgestellt. Mit den Bauarbeiten soll bestenfalls noch im laufenden Jahr begonnen werden, spätestens 2023. Der erste Spatenstich kann erfolgen, sobald die beantragte Förderung bewilligt ist - für die barrierefreie Umgestaltung von Bushaltestellen winkt ein Zuschuss in Höhe von 90% der Baukosten. 

Sicherer Weg zur neuen Grundschule

Der neue Standort bietet mehrere Vorteile. Von den neuen Haltestellen aus sind sowohl die geplante Grundschule als auch das Gymnasium sicher und bequem über Fußgängerbrücken erreichbar. Außerdem ist Platz für eine großzügige „Kiss-and-Ride“-Zone für Eltern, die ihre Kinder morgens mit dem Auto bringen; außerhalb der Morgenstunden kann dort regulär geparkt werden, so dass für Besucherinnen und Besucher des Sportplatzes keine Parkflächen verloren gehen. Und zu guter Letzt wird mit der Verlegung des Busbahnhofs auch die Verkehrsbelastung in den Anliegerstraßen des Wohngebiets Hoheroth sinken.

Sieben weitere Bushaltestellen werden barrierefrei

Im 1,6 Mio. schweren Bauprogramm sind noch sieben weitere Bushaltestellen enthalten, die in diesem und dem kommenden Jahr saniert und barrierefrei umgestaltet werden. Im Zuge des Umbaus wird die Gemeinde Wilnsdorf auch neue Buswartehäuschen aufstellen (sofern der Platz vorhanden ist) bzw. vorhandene austauschen und die Straßenbeleuchtung verbessern. Für das Maßnahmenpaket ist eine 90%ige Förderung durch den Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe beantragt, die Entscheidung wird in Kürze erwartet.

Alle Maßnahmen des Wilnsdorfer Bushaltestellenpakets 2022/2023 im Überblick:

  • Busbahnhof Schulzentrum Wilnsdorf (Ersatzneubau am Sportplatz Höhwäldchen)
  • Busbahnhof Schulzentrum Niederdielfen
  • Busbahnhof Schulzentrum Rudersdorf
  • Haltestelle Flammersbach Post, in Fahrtrichtung Kaan-Marienborn
  • Haltestelle Niederdielfen Brücke, in Fahrtrichtung Siegen
  • Haltestelle Wilden Dorfgemeinschaftshaus, in beide Fahrtrichtungen
  • Haltestelle Wilgersdorf Buswende

Einen Übersichtsplan haben wir im Infokasten "Dokumente" bereitgestellt.

Ausführlichere Informationen finden Sie im Ratsinfosystem, indem Sie dort den Kalendereintrag der Bauausschusssitzung am 23. März auswählen. Die Planungen zum neuen Busbahnhof und der barrierefreien Gestaltung weiterer Haltestellen werden im Tagesordnungspunkt 7 behandelt.