Seiteninhalt

3G-Regel für's Rathaus gilt weiter

Angesichts der noch immer steigenden Coronainfektionszahlen hat sich die Gemeinde Wilnsdorf gegen das Aufheben der 3G-Regel im Rathaus entschieden, und auch die Maskenpflicht gilt weiter.

Damit soll das Risiko von Coronainfektionen am Arbeitsplatz minimiert werden. Schon jetzt sind überdurchschnittlich viele Mitarbeitende krank oder können wegen Quarantäne oder vorbeugender Isolation nur begrenzt eingesetzt werden. Andere Kolleginnen und Kollegen kümmern sich in erster Linie um die Organisation der Hilfe für jene Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine flüchten. Weitere Personalausfälle könnten zu spürbaren Auswirkungen im Bürgerservice führen, und dem will die Gemeinde Wilnsdorf mit dem Beibehalten der Coronaschutzmaßnahmen unbedingt vorbeugen.