Seiteninhalt

Informationen zur Ukraine-Hilfe in der Gemeinde Wilnsdorf

Auf dieser Seite sammeln wir die wichtigsten Informationen darüber, wie Menschen geholfen werden kann, die vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen sind. Die Lage ist allerdings sehr dynamisch, so dass sich Auskünfte kurzfristig ändern können. Daher wird die Seite fortlaufend aktualisiert und erweitert.

Ergänzende Informationen können Sie auch auf der Internetseite des Kreises Siegen-Wittgenstein unter www.siegen-wittgenstein.de/ukraine finden.

Information in ukrainian, russian and english language for refugees from Ukraine: 

» www.germany4ukraine.de

» Federal Office for Migration and Refugees

» Federal Ministry of the Interior and Community


+++ Neu in die Infosammlung aufgenommen bzw. aktualisiert +++

03.08.2022: ab heute ist die Anmeldung für Geflüchtete nur im Rathaus möglich, die zentrale Anmeldestelle in der Festhalle ruht

13.06.2022: Busse und Bahnen können ab 15.06. nur noch mit gültigem Fahrschein genutzt werden 

12.04.2022: Informationen für Ukrainerinnen und Ukrainer, die Haustiere mitbringen

21.03.2022: ukrainisch sprachige Medienangebote

17.03.2022: die Gemeinde Wilnsdorf sucht dringend Wohnraum für Geflüchtete mit Haustieren - melden Sie Ihr Angebot gern mit unserem » Onlineformular an 

10.03.2022: unsere Grundschulen suchen Sprachlotsen für geflüchtete Kinder, wenden Sie sich dazu gern direkt an die » Schulleitungen

09.03.2022: wir haben eine Info-Hotline eingerichtet: Tel. 02739 802-334


Für Unterstützerinnen und Unterstützer

Sie wollen Wohnraum für Geflüchtete bereitstellen?

Herzlichen Dank, dass Sie Menschen in Not eine Unterkunft anbieten wollen!

Wenn Sie mit der Perspektive auf eine mehrmonatige Nutzung Wohnraum in der Gemeinde Wilnsdorf zur Verfügung stellen können, teilen Sie dies uns bitte ausschließlich mit folgendem Onlineformular mit:

» Wohnungsangebot für Geflüchtete

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Angebote aktuell zunächst sammeln und dann bei Bedarf auf Sie zukommen.

Sie wollen Sach- oder Geldspenden leisten?

Vielen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft!

Sachspenden

Die Gemeinde Wilnsdorf nimmt zurzeit keine Sachspenden entgegen, da die Abwicklung unsere Kapazitäten übersteigen würde. Gegenwärtig konzentrieren wir uns darauf, den nötigen Wohnraum für die geflüchteten Menschen zu schaffen bzw. zu vermitteln.

Nachfolgend listen wir aber auf, welche lokalen Organisationen unseres Wissens nach zurzeit Sachspenden suchen bzw. annehmen:

Organisation
was wird gesucht
Kontaktdaten/ weitere Infos
"Wilnsdorfer Laden"

diverses nach aktuellem Bedarf, Näheres dazu auf der Website des Wilnsdorfer Ladens

www.wilnsdorfer-laden.de
DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V.
nach Vereinbarung

bitte melden Sie Ihre Sachspende mit dem folgenden Kontaktformular an:

Kontaktformular Sachspenden und ehrenamtliche Mitarbeit (PDF, 863 kB, DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V., Stand 28.02.2022)


Geldspenden

Große Hilfsorganisationen können meist Geldspenden besser einsetzen als Sachspenden (mehr dazu hier).

Eine Liste von besonders förderwürdigen Hilfsorganisationen, die Spenden für Bedürftige in der Ukraine und auf der Flucht sammeln, hat das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) auf seiner Website zusammengestellt:

Spenden-Info “Nothilfe Ukraine“

Ergänzend dazu weisen wir auch auf das Avicenna Kultur- und Hilfswerk e.V. hin. Der Verein wurde 1989 in Siegen von Dr. Djavad Kermani und seiner Familie zur Durchführung und Koordinierung kultureller, medizinischer und karitativer Projekte gegründet und ist seit 2015 verstärkt im Bereich der Flüchtlingshilfe aktiv.

Sie können übersetzen?

Als Sprachlotse in den Grundschulen helfen

Die Grundschulen der Gemeinde Wilnsdorf suchen Sprachlotsen, die geflüchtete Kinder bei den ersten Schritten in ihrer neuen Schule unterstützen. Wenn Sie ukrainische Sprachkenntnisse haben und helfen möchten, wenden Sie sich bitte an die Schulleitung der nächstgelegenen Grundschule oder eine Grundschule Ihrer Wahl:

Grundschule Dielfen
Augraben 11

kommissarische Schulleiterin B. Krause
Telefon: 0271 303788-30

Kath. Grundschule Rudersdorf
Bürgerstraße 56

Schulleiterin F. Todd
Tel. 02737 9861-40

Grundschule Wilgersdorf
Jahnstraße 2

kommissarische Schulleiterin S. Diehl
Tel. 02739 1830

Grundschule Wilnsdorf
Vorm Brand 30

Schulleiterin A. Höfer
Tel. 02739 6464

Sprachmittler-Pool des Kreises Siegen-Wittgenstein

Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Siegen-Wittgenstein (KI) hat einen ehrenamtlichen Laien-Sprachmittlerpool aufgebaut. Die Ehrenamtlichen werden vorher geschult und müssen über das KI vermittelt werden, damit eine kleine Aufwandsentschädigung aus Landesmittel gezahlt werden kann. Wenn Sie sich engagieren möchten, melden Sie sich gerne beim KI für nähere Infos oder besuchen Sie die Website des Kommunalen Integrationszentrums.

Ansprechpartner für den Sprachmittler-Pool ist Herr Veli Aydin, Tel. 0271 333-2324, v.aydin@siegen-wittgenstein.de.

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren?

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. ist immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung, u.a. auch für den Ortsverband Obersdorf. Mit dem folgenden Formular können Sie Ihre Hilfe anbieten:

Kontaktformular Sachspenden und ehrenamtliche Mitarbeit (PDF, 863 kB, DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V., Stand 28.02.2022)

Mehr Infos: DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein

Für geflüchtete Menschen

Eine sehr gute Informationssammlung zum Aufenthalt in Deutschland ist auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration zu finden. Die wichtigsten Aspekte haben wir nachfolgend wiederholt:

Anmeldung

Insbesondere um finanzielle Hilfe zu bekommen, müssen sich Geflüchtete im Rathaus der Gemeinde Wilnsdorf anmelden (wegen der gesunkenen Zahlen findet die bisherige "zentrale Anmeldung" im Mehrzweckraum der Festhalle ab 04.08.2022 nicht mehr statt, das Format wird bei Bedarf aber natürlich wieder aufgegriffen).

Eine vorherige Terminvereinbarung für den Besuch des Meldebüros ist nicht nötig. Folgende Unterlagen werden für die Anmeldung benötigt:

  • Scan/ digitale Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • Scan/ digitale Kopie der Impfnachweise (sowohl für Corona als auch für den Status anderer Schutzimpfungen, z.B. Tuberkulose)
  • Wohnungsgeberbestätigung, die hier zu finden ist » Informationen zur Anmeldung eines Wohnsitzes

Sozialleistungen

Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine geflohen sind, haben in Deutschland Anspruch auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG). Die Leistungen umfassen:

  • Unterstützung zur Grundversorgung (Regelbedarf)
  • Krankenhilfe oder Krankenversicherungsschutz
  • Übernahme von Miet- und Unterbringungskosten

Anträge nach AsylbLG nimmt Petra Wahler im Fachdienst für Soziales entgegen: » Kontakt.

Arbeitsmarkt

Als Kriegsgeflüchtete erhalten Ukrainerinnen und Ukrainer ein Aufenthaltsrecht von zunächst einem Jahr und sofortigen Zugang zum Arbeitsmarkt. Sie können damit sofort eingestellt werden.

Schule

Alle Kinder im Alter ab sechs bzw. sieben Jahren gelten in Deutschland als schulpflichtig - auch Kinder, die aus anderen Ländern zu uns geflüchtet sind. Daher müssen alle Kinder dem Fachdienst für Soziales der Gemeinde Wilnsdorf gemeldet werden, damit schnellstmöglich ein Platz in der Grund- bzw. weiterführende Schule gefunden werden kann: » Kontakt.

Alle Materialen (Schulranzen, Stifte, Hefte usw.), die die Kinder für den Unterricht benötigen, werden ihnen passgenau von den jeweiligen Schulen zur Verfügung gestellt.

Nutzung von Bus und Bahn (ÖPNV)

Bis einschließlich 14.06. können Ukrainerinnen und Ukrainer, die aufgrund des Krieges in ihrem Land flüchten und nach Deutschland einreisen, kostenlos Busse und Nahverkehrszüge des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) nutzen. Als Fahrausweis dienen der ukrainische Personalausweis oder Reisepass.

Diese Regelung läuft zum 15.06. aus, ab diesem Tag ist ein gültiger Fahrschein nötig.

Gesundheitsversorgung/ Schutzimpfungen

Wenn Sie hilfsbedürftig sind, besteht ein Anspruch auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Wenn Sie an einer akuten Krankheit leiden oder Schmerzen haben, werden die erforderlichen ärztlichen und zahnärztlichen Leistungen einschließlich der Versorgung mit Arznei- und Verbandmitteln gemäß § 4 Asylbewerberleistungsgesetz gewährt. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere zuständige Kollegin: Kontakt

Das Robert-Koch-Institut hat Informationsmaterialien zur Coronaschutzimpfung auch in ukrainischer Sprache erstellt:

Ausführlichere Infomaterialen in ukrainischer Sprache gibt es bei der » Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Psychologische Hilfe

Menschen, die aus der Ukraine geflüchtet sind, haben bei Bedarf Anspruch auf psychologische Hilfe. Dazu können Sie das Psychosoziale Zentrum Siegen aufsuchen.

Haustiere

Für Menschen, die bei ihrer Flucht aus der Ukraine Hunde, Katzen oder Frettchen mitnehmen konnten, hat das Veterinäramt des Kreises Siegen-Wittgenstein Informationen zusammengestellt:

Informationen für Personen aus der Ukraine, die Hunde, Katzen oder Frettchen mitgebracht haben / Інформація для людей з України, які привезли з собою собак, котів або тхорів

Radio, TV, soziale Medien

Mehrere deutsche Fernsehsender starten Programmangebote für ukrainische Geflüchtete, insbesondere für Kinder. Hier eine kleine Auswahl:

» Kinderseite der ARD-Mediathek u.a. mit Sprachlernangeboten

» Sendung mit der Maus

» How to Deutschland“- Instagramkanal vom ARD-ZDF-Onlineangebot FUNK

» ukrainische Deutschlandminute“- täglicher Podcast auf Ukrainisch und Deutsch des WDR-Radioprogramms COSMO