Seiteninhalt

30.01.2019

Festwochenende zum Gemeindejubiläum

Drei Tage feiern will die Gemeinde Wilnsdorf ihren fünfzigsten Geburtstag: Vom 14. bis 16. Juni ist zum bunten Festwochenende eingeladen! Das Programm wurde kürzlich bekanntgegeben.

Bürgermeisterin Christa Schuppler freut sich schon auf das Jubiläumswochenende. „Wir haben ein ansprechendes, buntes Programm zusammengestellt, das für jeden etwas bereithält und uns zugleich in allen Facetten widerspiegelt“, ist die Bürgermeisterin überzeugt. Wirtschaftsförderin Stefanie Wiegel, im Rathaus federführend für die Jubiläumsveranstaltungen verantwortlich, stimmt zu: „Wir wollen uns als vielseitige Gemeinde mit buntem Kulturprogramm, starker Wirtschaft und lebendigem Dorfleben zeigen“.

Das gelingt mit vier großen Programmpunkten:

Freitag, 14. Juni: "Wilnsdorfer Gala" – der festliche Auftakt

Wann: 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) // Wo: Festhalle Wilnsdorf

Das Festwochenende startet glanzvoll mit der „Wilnsdorfer Gala“, die amüsant und unterhaltsam auf 50 Jahre Gemeinde Wilnsdorf zurückblicken wird. Dazu haben wir spannende Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingeladen, die auch ganz persönlich von „ihrer“ Gemeinde Wilnsdorf erzählen werden. Dazu wird es Musik und Kabarett von und mit den „Frizzles“ geben, einem Kölner Künstlerensemble, das sich bestens auf feine Unterhaltung versteht.

Der Eintrittskartenverkauf wird voraussichtlich im Mai beginnen.

Nach der Gala kann der Abend im Museumshof bei einem Glas Wein (oder einem anderen Getränk) Ausklang finden.

Samstag, 15. Juni: "Tag der offenen Unternehmen"

Wann: 11-17 Uhr // Wo: Wilnsdorfer Industriegebiete (zentrale Anlaufstelle: Parkplatz des Wilnsdorfer Modehauses Bruno Kleine)

Der Samstag steht im Zeichen unserer starken Wirtschaft. Mehrere Mitglieder des Arbeitskreises Wilnsdorfer Unternehmer (AWU) werden ihre Hallen öffnen und zeigen, wie vielfältig die Wilnsdorfer Industrie- und Gewerbelandschaft ist. Der Tag ist gespickt mit Überraschungen, geboten wird Informatives und Unterhaltung. Und vielleicht findet der ein oder andere Jugendliche seinen Ausbildungsbetrieb... Auf dem Parkplatz des Wilnsdorfer Modehauses Bruno Kleine wird eine zentrale Anlaufstelle geschaffen, von der aus ein Shuttle-Bus zu den teilnehmenden Unternehmen fahren wird.

Samstag, 15. Juni: Open-Air-Konzerte

Wann: ab 17 Uhr // Wo: Parkplatz des Wilnsdorfer Modehauses Bruno Kleine

Gemeinsam feiern, gute Musik und das eine oder andere Getränk genießen: Alle Wilnsdorfer sind herzlich zum kostenfreien Open-Air-Konzertabend eingeladen, ein „Geschenk“ des AWU an die Gemeinde Wilnsdorf.

Ab 17.30 Uhr heizen die Jungs von „Combo Combo“ die Stimmung an. Nur mit akustischen Instrumenten, einem charmant-witzigem Repertoire und echter Spielfreude musizieren die vier Jungs mobil auf dem Gelände und unterhalten die Gäste dabei auf höchstem Niveau.

Ab 20.30 Uhr wird „Lieblingsband“ die Bühne rocken, mit ihrem unvergleichlichen Mix aus Party-Musik und Live-Entertainment.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Sonntag, 16. Juni: Festmeile in Wilnsdorf

Wann: 11-17 Uhr (10 Uhr: ökumenischer Gottesdienst) // Wo: rund um Marktplatz, Rathaus und Museum Wilnsdorf

Der Sonntag rückt die Gemeinde Wilnsdorf als Ort des Miteinanders in den Fokus. Auf einer Festmeile werden sich unsere elf Ortsteile, viele Vereine und Institutionen präsentieren und ein buntes, lebendiges Bild der Gemeinde Wilnsdorf zeichnen. Angekündigt sind Stände mit historischem Bezug, aber auch viele Mitmachangebote, außerdem erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm – für jeden wird etwas dabei sein. Für Speisen und Getränke ist natürlich auch gesorgt. Zeitgleich lädt das Rathaus zum Tag der offenen Tür und zum Kennenlernen der Gemeindeverwaltung ein.

Bereits 10 Uhr wird ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Marktplatz stattfinden.

Bürgermeisterin Christa Schuppler dankt allen Akteuren, die zum Festwochenende beitragen: dem Rathausteam rund um Stefanie Wiegel, dem AWU unter Vorsitz von Timm Bendinger, aber insbesondere auch allen Bürgerinnen und Bürgern in den Ortsteilen, die den Sonntag zum Leben erwecken werden!