Seiteninhalt

14.08.2020

Neues Spielgerät für Flammersbach

Auf dem Flammersbacher Spielplatz in der Brechtstraße wird zurzeit in großem Maße gebuddelt: Die Gemeinde Wilnsdorf hat ein in die Jahre gekommenes Spielgerät abgebaut und ersetzt es nun durch einen neuen Kletterturm mit zwei Aufstiegen, einer Rutsche und zwei Schaukeln. Rund 8.000 Euro kostet die neue Spiellandschaft.

Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, werden noch die Holzhackschnitzel ausgetauscht, die als Fallschutz rund um das Spielgerät dienen. Bis dahin muss der Spielplatz aus Sicherheitsgründen leider geschlossen bleiben.