Seiteninhalt

30.06.2020

Obersdorfer Sammelbox für Elektrokleingeräte umgezogen

Wilnsdorfer Bürgerinnen und Bürger haben mehrere Möglichkeiten zur Entsorgung ihres Elektroschrotts. Zweimal pro Jahr können sie Altgeräte bequem vom heimischen Grundstück abholen lassen, ein gut genutzter Service im Rahmen der kommunalen Abfallbeseitigung. Außerdem kann Elektroschrott direkt bei den Siegener Recyclingwerkstätten in Kaan-Marienborn abgegeben werden.

Wer aber zwischendurch kleinere Elektrogeräte entsorgen möchte, kann dazu bereitgestellte rote Tonnen in Obersdorf, Wilgersdorf und Wilnsdorf ansteuern. Die Obersdorfer Sammelbox ist nun umgezogen und ab heute auf dem Grundstück des Backes (Inselweg) zu finden.

Die Gemeinde Wilnsdorf bittet darum, ab diesem Tag am alten Standort keinen Elektroschrott abzustellen, da dieser nicht mehr entsorgt wird. Die beiden anderen Sammelboxen sind wie bisher im Foyer des Wilnsdorfer Rathauses und im Wilgersdorfer REWE-Getränkemarkt zu finden. Insgesamt wird darum gebeten, an diesen Standorten keine größeren Elektrogeräte abzuladen. Mehr Infos zur kommunalen Abfallentsorgung gibt’s unter www.wilnsdorf.de/abfall - inklusive eines Onlineformulars, mit dem die Abholung von Elektroaltgeräten angemeldet werden kann.