Seiteninhalt

08.10.2021

Trauerbeflaggung zu Ehren von Landtagspräsident a.D. Ulrich Schmidt

Am 8. Oktober gedenkt der nordrhein-westfälische Landtag dem verstorbenen Landtagspräsidenten a.D. Ulrich Schmidt. Zu diesem Anlass hat das Innenministerium Trauerbeflaggung für alle öffentlichen Gebäude in NRW angeordnet, auch vor dem Wilnsdorfer Rathaus werden die Flaggen wehen.

Ulrich Schmidt war am 29. Juli 2021 im Alter von 79 Jahren gestorben. Der SPD-Politiker war von 1975 bis 2005 Mitglied des Landesparlaments und von 1995 bis zu seinem Ausscheiden dessen Präsident. Bei der Gedenkstunde sprechen André Kuper, Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, sowie Dr. Rolf Mützenich, SPD-Fraktionschef im Bundestag und von Juni 2001 bis Oktober 2002 Schmidts Büroleiter im nordrhein-westfälischen Landtag. Die Gedenkfeier wird ab 10 Uhr live auf der Internetseite des Landtags übertragen.

Mehr Infos: Landtag NRW