Seiteninhalt

Interessenvertretung für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörige

Worum geht es?

Stoßen Sie im Alltag manchmal auf Barrieren für Senioren oder Menschen mit Behinderung, die die Politik in den Blick nehmen sollte, um sie abzubauen? Dann helfen Sie uns jetzt auf die Sprünge und bringen Sie Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung ein!

Wie soll das aussehen?

Die Gemeinde Wilnsdorf will mit Ihnen zusammen ein Beteiligungsformat ins Leben rufen, das die Interessen von Senioren und Menschen mit Behinderung sowie ihren Angehörigen vertritt. Denn Sie sind Experten in eigener Sache und sollen Ihre Bedarfe und Rechte gemeinsam vertreten können.

Interessenvertretungen können sehr unterschiedlich organisiert sein. Von relativ festen Beiratsstrukturen über verschiedene, flexible Arbeitsgruppen bis hin zu einzelnen Projekten ist vieles denkbar. Um das beste Format für die Interessierten in der Gemeinde Wilnsdorf zu finden, planen wir zwei Veranstaltungen:

Infoveranstaltung am Dienstag, 28.09.2021, 17-19 Uhr im Museum Wilnsdorf

Mit der Informationsveranstaltung wollen wir den Einstieg in die Themen „politische Partizipation“ und „Interessenvertretung“ finden. Hier erwarten Sie ein spannender Impulsvortrag und bereits die erste Möglichkeit, Ihre Erfahrungen einzubringen.

Zukunftswerkstatt am Freitag, 08.10.2021, 15 - 20 Uhr in der Festhalle Wilnsdorf

In der zweiten Veranstaltung gehen wir in den praktischen Austausch in Kleingruppen, um gemeinsam das beste Beteiligungsmodell für Senioren und Menschen mit Behinderung in der Gemeinde Wilnsdorf zu entwickeln.

Eintritt und Getränke sind für Sie bei beiden Veranstaltungen kostenfrei. Die Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der geltenden Coronaschutzregeln statt, die Teilnahme ist nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen mit entsprechendem Nachweis möglich (Testnachweise dürfen max. 48 Stunden alt sein). Wir bitten Sie, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Schutz tragen können, bitten wir um vorherige Rückmeldung.

Und ich kann einen Beitrag leisten?

Ja, und dafür brauchen Sie kein Politikprofi zu sein. Das Wichtigste bringen Sie bereits mit: Ihre persönliche Erfahrung. Kommen Sie vorbei und bringen Sie sich ein!

Anmeldung

Die Teilnehmerplätze für beide Veranstaltungen sind begrenzt. Daher bitten wir Sie um Anmeldung, gern mit dem nachfolgenden Onlineformular. Sollten bereits alle Plätze belegt sein, werden Sie informiert. Anmeldeschluss ist der 20.09.2021.

Übrigens: Für die Zukunftswerkstatt können Sie sich auch noch nach der Infoveranstaltung anmelden, falls Sie erst in das Thema hineinschnuppern möchten. 



Kontaktdaten:




Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die Gemeinde Wilnsdorf Ihre Kontaktdaten ausschließlich zur Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen an den Projektpartner “Politische Partizipation Passgenau!“ weiterleiten darf. Während der Veranstaltungen werden Fotos zur Dokumentation und für die Öffentlichkeitsarbeit gemacht.


Hinweise zum Datenschutz

Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau zu schaffen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzgesetze und die sonstigen datenschutzrelevaten Vorschriften. Ihre Daten werden ausschließlich über sichere Kommunikationswege an die zuständige Stelle übergeben. Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten sowie die notwendigen Angaben zur Bearbeitung. Die Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte wird ausgeschlossen.

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)