Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Es wurden 779 Mitteilungen gefunden

09.10.2017
Neue Seniorenmedien
Die Bibliothek Wilnsdorf hat ihren Bestand um neue Medien für die Seniorenarbeit erweitert. „Die Bücher und Hörbücher könnten besonders interessant sein für Seniorenheime oder Vereine, die sich der Seniorenarbeit widmen“, verspricht Sabine Flecke, Leiterin der Bibliothek. Mehr
06.10.2017
Rathaus Wilnsdorf
Die Gemeinde Wilnsdorf bietet auch in diesem Herbst wieder eine Astschnittabfuhr an. Grundstückseigentümer können Ast-, Strauch- und Heckenschnitt abholen lassen, der aufgrund seiner Größe nicht über die Biotonne entsorgt werden kann. Mehr
04.10.2017
Sie gaben die öffentliche E-Ladestation am Rathaus Wilnsdorf frei: Fachbereichsleiter Daniel Denkert, Klimaschutzmanagerin Kerstin Riester, Bürgermeisterin Christa Schuppler und innogy-Mitarbeiter Reiner Hirschhäuser (vlnr.).
Ab sofort können Elektrofahrzeuge am Wilnsdorfer Rathaus geladen werden. Die neue Ladestation auf dem Parkplatz wurde am vorvergangenen Dienstag von Bürgermeisterin Christa Schuppler, Fachbereichsleiter Daniel Denkert, Klimaschutzmanagerin Kerstin Riester und innogy-Mitarbeiter Reiner Hirschhäuser freigegeben. Mehr
21.09.2017
Wikingermarkt 2017
Bunter Trubel wird am 30. September und 1. Oktober rund ums Museum Wilnsdorf herrschen: Der FreiRaum am Museum verwandelt sich in einen Mittelalter-Wikinger-Markt, auf dem Händler und Handwerker ihre Erzeugnisse anbieten. Mehr
21.09.2017
Herbstliches Ambiente versprüht der Wilnsdorfer Bauern- und Naturmarkt.
Am Sonntag, dem 1. Oktober 2017, präsentiert der Wilnsdorfer Bauern- und Naturmarkt wieder hochwertige landwirtschaftliche Erzeugnisse. Der Schwerpunkt des traditionsreichen Markttages liegt auf Produkten aus heimischer Region, ergänzt um Spezialitäten aus Tirol oder Siebenbürgen. Mehr
20.09.2017
In den Räumen der Firma Hugo Roth kam der Arbeitskreis Wilnsdorfer Unternehmer zur zweiten Sitzung zusammen, mittlerweile nehmen 18 Unternehmen der Wielandgemeinde am Netzwerk teil.
Ein passenderes Umfeld hätte sich das neue Wilnsdorfer Unternehmernetzwerk für seine zweite Sitzung kaum suchen können: In den Räumen der Firma Hugo Roth, Fachhändler für Arbeitsschutz, wurden die entscheidenden Formalien angepackt, um dem bisher losen Zusammenschluss eine feste Struktur zu geben. „Jetzt sind wir bestens ausgerüstet für unser weiteres gemeinsames Vorgehen“, resümierte Klaus Gayko, in dessen Hallen die erste Zusammenkunft im Juli stattfand. Mehr
20.09.2017
Rathaus Wilnsdorf
Am Freitag, dem 29. September 2017, wird im Wilnsdorfer Rathaus nur das Bürgerbüro geöffnet sein. Das übrige Rathaus ist wegen einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. Mehr
20.09.2017
Vor vollen Reihen las Günter Wirtz »merkWürdige Geschichten«.
Volle Reihen aufmerksamer Zuhörer ist Günter Wirtz gewohnt. Der in Wilnsdorf lebende Pädagoge unterrichtet hauptberuflich Deutsch und Spanisch am Wilnsdorfer Gymnasium. Doch so großen Zuspruch, dass der Veranstaltungsort gewechselt werden muss, erlebt er wohl nur in seiner zweiten Rolle, als Autor preisgekrönter Kurzgeschichten. Mehr
18.09.2017
Logo des Landesbetriebs Straßenbau NRW
Mit dem offiziellen Spatenstich durch Vertreter von Bund und Land und Wilnsdorfs Bürgermeisterin haben heute (18.9.) die Arbeiten für zwei neue Talbrücken im Verlauf der A45 bei Siegen und den sechsstreifigen Ausbau in der Region begonnen. Mehr
14.09.2017
Bettina Großhaus-Lutz, Bernhard Baumann, Christa Schuppler, Christoph Ewers, Birgit Meier-Braun und Jutta Schmidt (v.l.n.r.) feierten das zehnjährige Bestehen der Senioren-Service-Stellen.
Senioren-Service-Stellen sind wichtige Anlaufstellen für ältere und pflegebedürftige Menschen sowie deren Angehörige. Vor zehn Jahren wurden sie im Rahmen der Zukunftsinitiative „Leben und Wohnen im Alter“ in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden eingerichtet. Mehr
11.09.2017
Rathaus Wilnsdorf
Im Bereich Wahlen arbeitet die Gemeinde Wilnsdorf mit der Kommunalen Datenverarbeitungszentrale Rhein-Erft-Rur (kdvz Rhein-Erft-Rur) zusammen. Der IT-Dienstleister nutzt mit dem votemanager eine andere Anwendung zur Übermittlung der Wahlergebnisse, als das aktuell in Kritik stehende Programm PC-Wahl. Mehr
08.09.2017
Rathaus Wilnsdorf
Die Geburtenzahlen steigen in der Gemeinde Wilnsdorf erfreulicherweise weiter an, und mit ihnen die Nachfrage nach Betreuungsplätzen in Kindergärten. Für das aktuelle Kindergartenjahr sind ausreichend Plätze da, alle Kinder konnten untergebracht werden. Mehr
08.09.2017
Die Jung-Stilling-Straße in Flammersbach ist bereits fertig saniert. Hier wurde vollflächig eine vorbituminierte Asphaltbewehrung aus Glasfasern eingebaut, die den Straßenkörper vor Rissen schützt, Folgeschäden wie Verbundstörungen und Schlaglöcher sollen
Auf Hochtouren läuft die Fahrbahnsanierung in der Gemeinde Wilnsdorf. In insgesamt elf Gemeindestraßen und –wegen werden von der Gemeinde Wilnsdorf im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen neue Fahrbahnoberflächen hergestellt. Mehr
07.08.2017
Unbeeindruckt von Regenwolken lässt die Gemeinde Wilnsdorf zurzeit das Flachdach des Gebäudeteils A am Wilnsdorfer Gymnasium sanieren.
Die Gemeinde Wilnsdorf nutzt die Schulferien, um das Flachdach auf dem 2. Stock des Gebäudeteils A zu sanieren. Die Folie, mit dem das mehr als dreißig Jahre alte Dach des ehemaligen Hauptschulgebäudes abgedichtet ist, weist erste Risse auf und muss ausgetauscht werden. Mehr
04.08.2017
Simone Löhr (r.) wird ab 10. August im Wilnsdorfer Rathaus ausstellen und lädt gemeinsam mit Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler zur Vernissage ein.
Ab 10. August lädt das Wilnsdorfer Rathaus wieder dazu ein, „Kunst auf der Treppe“ zu genießen. Unter diesem Motto gibt die Kommune lokalen Künstlern die Gelegenheit, ihre Arbeiten in ungewöhnlichem Ambiente zu präsentieren. Mehr
04.08.2017
Grundschule Wilgersdorf
Während die Bundespolitik noch diskutiert, ist die Gemeinde Wilnsdorf in Sachen Nachmittagsbetreuung in der Primarstufe längst einen Schritt weiter. Zum neuen Schuljahr wird auch die Grundschule Wilgersdorf als offene Ganztagsschule (OGS) arbeiten. Dann sind alle vier Wilnsdorfer Grundschulen mit einer zuverlässigen Nachmittagsbetreuung ausgestattet. Mehr
01.08.2017
Vorhang auf für die Sieger des Wilnsdorfer Klimaschutzpreises 2017, den die Gemeinde zusammen mit dem Energieversorger innogy verlieh.
Umweltschutz und energieeffizientes Handeln ins Rampenlicht holen, dieses Ansinnen verfolgen die Gemeinde Wilnsdorf und der Energieversorger innogy, indem sie alljährlich einen Klimaschutzpreis für vorbildliches Engagement zugunsten von Umwelt und Natur verleihen. In diesem Jahr wurden gleich vier Projekte als auszeichnungswürdig erachtet. Und eines von ihnen bot den passenden Rahmen für die Preisverleihung: eine kleine Bühne im Wald, stilecht mit rotem Vorhang und Zuschauerreihe. Mehr
31.07.2017
JuWi on Tour
Die Frischzellenkur des Wilnsdorfer Jugendtreffs geht weiter. Neues Logo, neuer Anstrich – jetzt soll neues Publikum folgen. Deswegen waren Sarah Baltrock, im Rathaus für die offene Kinder- und Jugendarbeit zuständig, und ihre Mitarbeiterin Laura Baumhoff an den weiterführenden Schulen unterwegs, um für den JuWi zu werben. Gleichzeitig wollten sie erfahren, wie der Treffpunkt gerade für jüngere Besucher ab 13 Jahren attraktiver gestaltet werden könnte. Mehr
25.07.2017
Rathaus Wilnsdorf
Um den Herausforderungen gewachsen zu sein, die insbesondere der demographische Wandel, aber auch ein verändertes Bewusstsein für Umwelt und Klima mit sich bringen, erstellt die Gemeinde Wilnsdorf – wie gegenwärtig auch andere Siegerländer Kommunen – ein Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept (IKEK). Mehr
20.07.2017
European Energy Award
Die Gemeinde Wilnsdorf steigt aktiv in die Zertifizierung mit dem European Energy Award (eea) ein. Bürgermeisterin Christa Schuppler hatte dem Gemeinderat vor einem Jahr vorgeschlagen, an diesem Klimaschutzprogramm teilzunehmen, das Gremium stimmte geschlossen zu. Mehr
13.07.2017
Gründung Unternehmerkreis
Fachkräftemangel, Breitbandzugang, Energiewende – vor Herausforderungen wie diesen stehen auch die in der Gemeinde Wilnsdorf ansässigen Unternehmen. Warum sich den Zukunftsfragen nicht gemeinsam stellen, dachten einige Akteure und kamen am vergangenen Donnerstag zum ersten Wilnsdorfer Unternehmerkreis zusammen. Mehr
05.07.2017
Notfalldose
Vorerkrankungen, verordnete Medikamente, Name des behandelnden Hausarztes – in einem medizinischen Notfall kann es das Leben des Betroffenen retten, wenn die herbeigerufenen Einsatzkräfte all das wissen. Auf der Suche nach diesen entscheidenden Informationen werden die Retter in der Not künftig auch in Kühlschränken nachschauen - in der Hoffnung, dort eine sogenannte Notfalldose zu finden. Mehr
29.06.2017
Hinweis auf Bauarbeiten in der Gemeinde Wilnsdorf
In der kommenden Woche, beginnend am 4. Juli werden die Fahrbahndecken der Nassauer Straße (Rudersdorf) und der Jung-Stilling-Straße (Flammersbach) saniert. Geplant ist, dass die sanierungsbedürftigen Deckschichten beider Straßenabschnitte am Dienstag, den 4. Juli abgefräst werden. Spätestens am 18. Juli sollen beide Straßen wieder befahrbar sein. Der exakte Zeitplan kann witterungsbedingt noch nicht vorhergesagt werden. Mehr
27.06.2017
Aktionstag Mittelalterliche Handschriften
Vor Gutenberg und seiner Erfindung des modernen Buchdrucks wurden biblische Schriften als Einzelstücke handgefertigt. Ihre Pracht hing vom Können der Schreiber und Buchmaler ab, die in mühevoller Handarbeit jeden Buchstaben und jede Illustration aufs Pergament zauberten. Jenen mittelalterlichen Handschriften widmet das Museum Wilnsdorf am 9. Juli einen Aktionstag, im Rahmen der Sonderausstellung „Lebendiger Glaube“. Mehr
27.06.2017
Rathaus Wilnsdorf
Die Verwaltung der Gemeinde Wilnsdorf hat gemeinsam mit Vertretern der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe ein Integrationskonzept erarbeitet. Das Papier wird am 5. Juli dem Ausschuss für Familie und Soziales vorgestellt. Mehr
Seite: << | < | 1 ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | >