Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Es wurden 835 Mitteilungen gefunden

27.10.2016
Rathaus Wilnsdorf
Für besondere Leistungen im Sport ehren die Gemeinde Wilnsdorf und der Gemeindesportverband Wilnsdorf gemeinsam alljährlich Sportler, Mannschaften und Funktionäre, die in der Gemeinde Wilnsdorf wohnen oder im Namen eines Wilnsdorfer Vereines bei Meisterschaften starteten. Für die Sportlerehrung im Frühjahr 2017 gilt es nun, in Frage kommende Personen und Mannschaften der Saison 2015/2016 vorzuschlagen. Mehr
26.10.2016
Logo der LEADER-Region 3-Länder-Eck
Von Außenseitern und den coolen Kindern singt die Jugendband „Jesus Pirates“ am Montagabend in der LEADER-Vorstandssitzung im Burbacher Rathaus. Die Förderung von „cool Kids“, wie der Titel des vorgetragenen Popsongs von Echosmith lautet, ist das wesentliche Ziel der Projektidee des CVJM-Kreisverbandes. Mehr
25.10.2016
Beim Horizontalhochdruck-Spülbohrverfahren schiebt ein Bohrer die Spülbohranlage durch ein Einstiegsloch in der Erde nach vorn.
Der Landesbetrieb Straßen NRW wird in den nächsten Jahren die Autobahnbrücke bei Rinsdorf erneuern. Um den Arbeitsraum für den Brückenanschluss Richtung Frankfurt frei zu bekommen, wurden die dortigen Strom- und Gasleitungen sowie eine Wasserleitung in neun Metern Tiefe neu gelegt. Der Verteilnetzbetreiber Westnetz hat dazu eine Spezialfirma beauftragt sowohl die Strom- und Gasleitungen und als auch dienstleistend die Wasserleitung der Gemeinde Wilnsdorf mittels dem Horizontalhochdruck-Spülbohrverfahren unter der Autobahn A45 zu legen. Mehr
25.10.2016
Rathaus Wilnsdorf
Auch wenn es gerne verdrängt wird: Jeder Mensch kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in eine Lage geraten, in der er wichtige Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Viele Bürger gehen davon aus, dass in solchen Situationen automatisch Familienangehörige einspringen können. Dies ist aber nicht unbedingt der Fall. Daher ist es wichtig, bereits frühzeitig Vorsorge zu treffen. Mehr
20.10.2016
Im Wilnsdorfer Ratssaal gab Energieberater Ralf Womelsdorf Tipps zur cleveren Energienutzung. Vorträge dieser Art sind Teil des Klimaschutzkonzepts der Gemeinde Wilnsdorf, mit dem die Kommune einen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes leisten will.
Kerstin Riester will die Wilnsdorfer zur effizienteren Energienutzung im Haushalt motivieren. Die Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Wilnsdorf hatte daher kürzlich zu einem Vortrag des Energieberaters Ralf Womelsdorf eingeladen. Schnell entwickelte sich zwischen Referenten und Zuhörern ein reger Austausch, der die Vielfalt an Energiesparmöglichkeiten widerspiegelte. Mehr
20.10.2016
Staffelstabübergabe: Wilnsdorfs 1. Beigeordneter Helmut Eich (l.) vereidigte am vergangenen Donnerstag Günter Richter als neuen Ortsvorsteher Wilgersdorfs und verabschiedete die Amtsvorgängerin Elke Boller.
Wilgersdorf hat einen neuen Ortsvorsteher: Günter Richter (61) wurde am vergangenen Donnerstag von Wilnsdorfs 1. Beigeordneten Helmut Eich vereidigt. Richter folgt auf Elke Boller, die das Amt als Wilgersdorfer Ortsvorsteherin kürzlich niedergelegt hatte. Mehr
18.10.2016
Umringt von Schülern gaben Bürgermeisterin Christa Schuppler (l.) und Schulleiterin Tanja Henrichs das neue Klettergerüst frei.
Kinder müssen in der Pause toben und klettern können, „das trainiert nicht nur Kraft und Geschicklichkeit“, sagt Tanja Henrichs. Die Schulleiterin der Grundschule Wilgersdorf weiß um die schier unbändige Energie ihrer Schüler, und dass diese ein Ventil braucht. Mehr
14.10.2016
Am 10. Oktober traf sich der Arbeitskreisder LEADER-Region 3-Länder-Eck in Niederdielfen.
Am Montagabend war der Arbeitskreis der LEADER-Region 3-Länder-Eck zu Gast im Bürgerverein „Zur alten Linde“ in Niederdielfen. Es war das 2. Treffen dieser Gesprächs- und Kompetenzrunde. Mehr
12.10.2016
Ralf Strackbein liest im Museum Wilnsdorf aus seinem neuen Tristan-Irle-Krimi.
Tristan Irle ermittelt wieder. Autor Ralf Strackbein hat seinen Titelhelden in den 26. Fall geschickt, und natürlich ist der Privatdetektiv wieder im Siegerland auf Spurensuche. Wer in den neuen Roman „Der Missionsbefehl“ hineinhören möchte, ist herzlich zur Autorenlesung nach Wilnsdorf eingeladen. Mehr
12.10.2016
Sie entschieden sich für eine Ausbildung im Wilnsdorfer Rathaus: Robert Beul (l.) und Yannik Blöcher, hier gemeinsam mit Bürgermeisterin Christa Schuppler.
Mit Yannik Blöcher und Robert Beul bildet die Gemeinde Wilnsdorf mittlerweile fünf junge Menschen aus. Die beiden Neuzugänge haben vor kurzem die dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten begonnen, die im Wilnsdorfer Rathaus, am Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung und am Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Hagen absolviert wird. Mehr
05.10.2016
Sie halten die wichtigsten Informationen für Senioren im Südlichen Siegerland in der Hand: v.l.n.r. im Vordergrund die Mitarbeiterinnen der Senioren-Service-Stellen, Birgit Meier-Braun (Burbach), Jutta Schmidt (Wilnsdorf) und Bettina Großhaus-Lutz (Neunki
Gibt es einen Augenarzt in meiner Gemeinde? Welcher Lebensmittelladen bringt meine Einkäufe nach Hause? Wer kann mich zur Finanzierung bei Pflegebedürftigkeit beraten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert jetzt wieder druckfrisch der „Seniorenwegweiser Südliches Siegerland“. Die Neuauflage wurde am vorvergangenen Montag im Wilnsdorfer Rathaus präsentiert. Mehr
29.09.2016
Rathaus Wilnsdorf
Im letzten Jahr nahm die Gemeinde Wilnsdorf 414 Flüchtlinge auf, 30 weitere kamen in diesem Jahr dazu. „Vor allem die Phasen, in denen besonders viele Geflüchtete eintrafen, stellten uns alle vor große Herausforderungen“, erinnert sich Bürgermeisterin Christa Schuppler. Mehr
15.09.2016
Am 17. und 18. September 2016 lässt das Wilnsdorfer Museumsfest wieder vergangene Zeiten lebendig werden. Unter dem Motto „Ein bunter Streifzug durch ... mehr
14.09.2016
Kulturrucksack
Junge Wilnsdorfer können sich im Herbst aus einem virtuellen Kulturrucksack bedienen. Die Gemeinde Wilnsdorf beteiligt sich am gleichnamigen Landesprogramm, das zehn- bis vierzehnjährigen Jugendlichen spannende Kunst- und Kulturerlebnisse ermöglichen will. In Wilnsdorf wurden dafür vier Veranstaltungen in den Rucksack gepackt. Mehr
09.09.2016
Handschlag
Die Gemeinde Wilnsdorf ist auf der Suche nach einer Schiedsfrau oder einem Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Wilnsdorf I, der die Ortsteile Wilden, ... mehr
07.09.2016
Die Wilnsdorfer Senioren-Service-Stelle lädt zum Gedächtnistraining ein. Mit einem kreativen Übungsprogramm können Sie Ihr Gehirn trainieren und in Schwung halten – Konzentrationsfähigkeit ... mehr
06.09.2016
Im September startet die Wilnsdorfer Jugendkunstschule in ein neues Kurshalbjahr. Die wöchentlichen Kurse finden vom 14. September bis zum 7. Dezember statt, außerdem werden ... mehr
01.09.2016
Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler lud die ehrenamtlich Engagierten der Flüchtlingshilfe zu einem kleinen Sommerfest ein.
Wie viele Menschen sich in der Gemeinde Wilnsdorf ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren, war am vergangenen Freitag auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule Wilden zu sehen. Bürgermeisterin Christa Schuppler hatte zum zweiten Mal den großen Kreis der freiwilligen Helfer eingeladen, um ihren unermüdlichen und engagierten Einsatz in allen Ortsteilen zu würdigen. Mehr
26.07.2016
Ankündigung der Mittelalterausstellung
Am übernächsten Sonntag beginnt das Mittelalter im Museum Wilnsdorf: Mit einem Aktionstag startet am 31. Juli die neue Sonderausstellung „Spinnrad, Schwert & Federkiel“, die ihre Besucher 800 Jahre in die Vergangenheit schickt. Mehr
26.07.2016
Vorstand des Regionalvereins der LEADER-Region 3-Länder-Eck e.V.
Sie fördern Bildung, Musik und Sport in unserer Region, und sollen dafür eine Finanzspritze aus Brüssel erhalten: Drei weitere Projekte aus der ... mehr
25.07.2016
Hinweis auf Bauarbeiten in der Gemeinde Wilnsdorf
Am kommenden Montag, den 25. Juli beginnt die Gemeinde Wilnsdorf damit, die Fahrbahndecken von fünf Gemeindestraßen zu sanieren. Wie angekündigt, wird in den Straßen ... mehr
22.06.2016
Klaus Fenster, bbz-Geschäftsführer (2.v.r.) informierte am Runden Tisch die Wilnsdorfer Flüchtlingshelfer über Möglichkeiten der beruflichen Integration.
Seit über einem Jahr versammeln sich die Wilnsdorfer Flüchtlingshelfer regelmäßig im Rathaus. Den Runden Tisch hatte Bürgermeisterin Christa Schuppler im Frühjahr 2015 ins Leben gerufen, um die Aktiven zu vernetzen und die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Informationsaustausch zu schaffen. Neben den hauptamtlichen Kräften der Kommune sind viele Ehrenamtler dabei: Vertreter der Caritas, der Kirchengemeinden, die Ortsvorsteher und engagierte Privatpersonen. Mehr
03.06.2016
Plangemäßer Verlauf der Bauarbeiten an OD Gernsdorf
Schweres Gerät arbeitet sich seit einigen Wochen durch Gernsdorf. Während der regelmäßigen Baubesprechungen an der Ortsdurchfahrt überzeugen sich die Gemeinde Wilnsdorf und der Landesbetrieb straßen.nrw vom planmäßigen Fortschritt der sogenannten „bestandsorientierten Ertüchtigung“. Mehr
04.02.2016
Rathaus Wilnsdorf
Die Erneuerung der Ortsdurchfahrt Gernsdorf soll in diesem Jahr beginnen. Eine entsprechende Vereinbarung haben der Landesbetrieb Straßenbau NRW und die Gemeinde Wilnsdorf unterzeichnet. Mehr
12.01.2016
Die ehemalige Wohnung im 3. OG des »Rathaus II« wird zurzeit für die Unterbringung von Flüchtlingen vorbereitet (Archivbild).
Im dritten Stock des Wilnsdorfer Verwaltungsgebäudes „Rathaus II“ wird zurzeit eine ehemalige Wohnung wieder als solche nutzbar gemacht. Die Gemeinde Wilnsdorf wird ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | >