Seiteninhalt

19.02.2020

Fünfte Auflage der Ausbildungsmesse SüdSiegerland am 19. Februar

"Die Region braucht dich!" – Unter diesem Motto geht die Ausbildungsmesse SüdSiegerland in die fünfte Runde. Die 2016 von den Gemeinden Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf sowie dort ansässigen Firmen ins Leben gerufene Messe hat sich erfolgreich im südlichen Siegerland etabliert und findet in diesem Jahr im Hangar 3 des Siegerland Flughafens statt.

Hier haben Schüler, Studenten, Eltern und Lehrer am 19. Februar die Möglichkeit, sich an den Ausstellerständen über die lokale Ausbildungsvielfalt und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Der diesjährige Gastgeber Henning Schneider, Geschäftsführer der Siegerland-Flughafen GmbH, traf sich kürzlich mit Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler und den Bürgermeistern aus Burbach und Neunkirchen, Christoph Ewers und Dr. Bernhard Baumann, sowie dem Planungskomitee bestehend aus Vertretern der sieben Förderunternehmen, Vertretern der drei Kommunen und der Organisationsleiterin Stephanie Schmidt, um weitere Details zur Messe bekanntzugeben.

An den insgesamt 60 Ausstellerständen werden sich 52 lokale Ausbildungsbetriebe verschiedener Branchen vorstellen und über 98 unterschiedliche Ausbildungsberufe informieren. Es werden Berufe und Ausbildungsplätze von Handwerksbetrieben ebenso wie Einzelhandel, Pflegeberufe sowie gewerbliche und industrielle Betriebe präsentiert. So lernen die Besucher viele heimische Betriebe und Unternehmen kennen und erhalten vielseitige Einblicke in das Berufsleben. Sie können direkt mit den Ausstellern ins Gespräch kommen und ihre Fragen an die Experten vor Ort stellen.

Als besonderes Highlight können Besucher die diesjährige Messe mit der kostenlosen App "Action Bound" auf spannende Art und Weise erkunden. Denn hier wartet eine aktionsreiche Online-Messerallye auf die Teilnehmer – mit Quiz- und Aufgabenrunden, die durch den Austausch mit den Ausstellern gelöst werden können. So fällt das Kontakteknüpfen noch leichter und ist zudem mit jeder Menge Spaß verbunden. Außerdem liegt die zweite Auflage des "Berufskatalogs SüdSiegerland" auf der Messe aus, in dem über 100 Ausbildungsberufe in mehr als 60 Ausbildungsbetrieben in den Gemeinden Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf vorgestellt werden. 

Die Ausbildungsmesse SüdSiegerland öffnet am Mittwoch, 19. Februar 2020, von 9 bis 18 Uhr im Hangar 3 des Siegerland Flughafens ihre Pforten. Der Eintritt ist frei.