Seiteninhalt

18.08.2022

Austausch der Ideenschmiede "Alternative Wohnformen"

Am Donnerstag den 18. August findet ein offener Austausch zu alternativen Wohnformen im Alter statt. Die Gemeinde Wilnsdorf und das 55+ Netzwerk Gemeinsam Wohnen lädt alle ein, die Interesse haben und sich an der Ideenschmiede beteiligen möchten.

Senioren-WGs? Generationshäuser? Was hat Wilnsdorf an Wohnformen für das Leben im Alter zu bieten, und was fehlt?

Um diese Fragen zu klären, wollen die Gemeinde Wilnsdorf und das 55+ Netzwerk Gemeinsam Leben eine Ideenschmiede ins Leben rufen. Das Ziel ist es, Ideen zu finden, um die Wohnsituation von Menschen zu verbessern, denen ihr Haus oder ihre Wohnung zu groß, zu teuer, oder zu leer geworden ist.

Der Mehrzweckraum der Wilnsdorfer Festhalle ist am 18. August ab 17 Uhr für alle geöffnet, die sich gerne an einem offenen Austausch beteiligen möchten, vielleicht schon Ideen haben oder einfach nur schauen wollen, wohin die Reise geht.

Interessierte werden gebeten, sich bis 17. August bei den Kolleginnen Lisa Buchmann-Monno oder Sonja Sabel telefonisch oder per Mail anzumelden, diese stehen auch für weitere Auskünfte zur Verfügung.