Seiteninhalt

29.02.2020

Jugendkunstschule Wilnsdorf mit Töpfer-Workshop für Kinder und Erwachsene

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können in der Jugendkunstschule am Samstag, 29. Februar, gemeinsam den Ton angeben. Denn der nächste Workshop widmet sich einer der ältesten Handwerkskünste der Welt: dem Töpfern. Die Teilnehmer können handwerklich kreativ werden und ihre eigenen Kunstwerke aus Ton fertigen.

Ob Schälchen, Vasen, Figuren, Windlichter, Reliefs, Türschilder oder individuelle Schmuckstücke  – damit das Töpfern gelingt, zeigt Kursleiterin Doris Thiel verschiedene Techniken der Tonverarbeitung; einige Exemplare stehen als Muster bereit. Die getöpferten Werke werden an einem weiteren Termin farbig glasiert und gebrannt. Nach dem Brand sind sie voll gebrauchstüchtig und wetterfest.

Zusatztermin angeboten

Der Workshop "Töpfern für Kinder und Erwachsene" findet am Samstag, 29. Februar 2020, von 10 bis 14 Uhr im A-Gebäude des Gymnasiums Wilnsdorf statt. Aufgrund der großen Nachfrage wird ein weiterer Workshop direkt im Anschluss, von 14 bis 18 Uhr angeboten.

Der Termin zum Glasieren ist am 21. März 2020 von 14 bis 15.30 Uhr, ebenfalls im Gymnasium Wilnsdorf. Die Kosten für den Workshop, inkl. Material und Brand, betragen 32 Euro pro Teilnehmer. Anmeldungen nimmt Kursleiterin Doris Thiel telefonisch unter 02736/5510 sowie per E-Mail Doris-Thiel@web.de an entgegen. Weitere Informationen sind unter www.wilnsdorf.de/jugendkunstschule sowie unter www.kunstschule-thiel.de zu finden.