Seiteninhalt

18.11.2022

Winterdienst: Ihre Fragen, unsere Antworten

Frost und Schnee werden nicht mehr lange auf sich warten lassen. Und weil uns dann immer viele Fragen zum Winterdienst erreichen, haben wir an dieser Stelle die wichtigsten Antworten zusammengefasst.

Auf den Punkt gebracht

  • lassen wir die verkehrswichtigen Straßen so räumen, dass Sie bei witterungsangepasster Geschwindigkeit sicher unterwegs sein können,
  • beauftragen wir aber auch nur wirklich notwendige Dienstleistungen, um die Kosten (und damit auch die Höhe Ihrer Winterdienstgebühren) im Griff zu behalten,
  • setzen wir Streusalz oder Lauge nur begrenzt ein, weil diese Streustoffe bei übermäßigem Gebrauch große Umweltschäden verursachen.

An dieser Stelle sagen wir herzlich Danke an unsere Einsatzkräfte, die sich in jeder Winterdienstsaison zu nachtschlafender Zeit in Bewegung setzen, um die Straßen für uns sicherer zu machen.

Wir wünschen eine hoffentlich einsatzarme Winterzeit und eine ruhige Hand für ihre verantwortungsvolle Aufgabe!