Seiteninhalt

Dienstleistungen im Rathaus

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Jugendschutz

Allgemeine Informationen

Kinder und Jugendliche sind besonders zu schützen. Daher sind besonders der öffentliche Schutz (keine Abgabe von Alkohol, Tabak, E-Zigaretten, etc. an Jugendliche), der Arbeitsschutz, sowie der Schutz vor schädlichen Medien (keine Abgabe nichtjugendfreier Filme, Videospiele, etc.) sowie das Besuchsverbot von Spielhallen besonders reguliert. Bei Zuwiderhandlung drohen Bußgelder, Geld- oder gar Freiheitsstrafen. Gerade Gewerbetreibende und Veranstalter müssen die Bestimmungen daher immer genau kennen und sich daran halten.

Weiterführende Informationen

Informationen zum Jugendschutz

Jugendschutzgesetz

Jugendarbeitsschutz