Seiteninhalt

Dienstleistungen im Rathaus

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Wasserversorgung (technischer Bereich)

Allgemeine Informationen

Wassergebühren werden für die Versorgung mit Frischwasser erhoben. Die Wasserversorgungsgebühr in der Gemeinde Wilnsdorf unterteilt sich in eine Grundgebühr und eine Verbrauchsgebühr. Die Verbrauchsgebühr wird auf der Grundlage des bezogenen Frischwassers (in m³) berechnet.

Hinweis zum Verbrauch: Der durchschnittliche Trinkwasserverbrauch im Kreis Siegen-Wittgenstein je Einwohner/-in und Jahr liegt bei ca. 45 m³.

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Wasserversorgung finden Sie im Menüpunkt:

» Wasserversorgung

Vermietung eines Standrohrs

» Informationen zum Mieten eines Standrohres für Ihr Vorhaben

Informationen zum Hausbau/ -verkauf

Sie haben eine Immobilie in der Gemeinde Wilnsdorf veräußert oder erworben?

Sie haben eine Immobilie in der Gemeinde Wilnsdorf gebaut?

Infos zum Hausbau (PDF, 44 kB)

Gebührenordnung/-übersicht

Die Höhe der Gebühren ist in der entsprechenden Satzung festgelegt:

Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserversorgungssatzung (PDF, 164 kB)

Muster-Erfassungsbogen zur Ermittlung der Niederschlagwassergebühr (PDF, 179 kB)

Eine Übersicht über die gemeindlichen Abgaben finden Sie unter der Rubrik Steuern, Gebühren und Beiträge:

» Steuern, Gebühren und Beiträge

Wasserzählerstand

Der Wasserverbrauch wird durch geeichte Wasserzähler gemessen. Der Zählerstand wird einmal jährlich per Kundenselbstablesung abgerufen. Die Kundenselbstablesung findet jeweils im Herbst statt. Jeder Eigentümer wird per Brief über den genauen Zeitraum und die Möglichkeiten der Übermittlung informiert.

Sie können Ihre Zählerstände online eintragen

» Übermittlung Wasserzählerstand

SEPA-Lastschriftmandat

Gerne können Sie uns zum Einzug der gemeindlichen Abgaben ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen:

SEPA-Lastschriftmandat