Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Vorkaufsrechtbescheinigungen

Allgemeine Informationen

Gemäß § 24 Baugesetzbuch (BauGB) hat die Gemeinde Vorkaufsrecht beim Kauf von Grundstücken. Der Käufer darf daher nur dann ins Grundbuch eingetragen werden, wenn eine Bescheinigung über den Verzicht der Ausübung des Vorkaufsrechts vorliegt. Die Bescheinigung erhalten Sie beim Fachdienst für Bauen und Umwelt

Weiterführende Informationen

Baugesetzbuch

Benötigte Unterlagen

Bitte bringen Sie bei der Beantragung den gültigen Kaufvertrag mit.

Kosten

Die Kosten für eine solche Bescheinigung sind aufwandsabhängig und werden mit 25,-€ je angefangener halben Stunde abgerechnet.