Seiteninhalt

20.08.2021

Gemeinde Wilnsdorf lässt Unterkunft in Niederdielfen abreißen

Vierzig Jahre lang diente es der Gemeinde Wilnsdorf als Unterkunft für Geflüchtete und Menschen ohne Obdach, jetzt wird das Doppelhaus „Am Buchen 9-11“ in Niederdielfen abgerissen. Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf hatte sich im November 2020 für den Abriss entschieden, weil eine Sanierung des Gebäudes aus den 1930er Jahren unwirtschaftlich gewesen wäre.

Die letzten Mieter waren im März 2021 in andere Unterkünfte der Gemeinde Wilnsdorf gezogen. Ein Ersatzbau ist nicht geplant. Wie die freiwerdende Fläche in Zukunft genutzt werden kann, wird zurzeit geprüft.