Seiteninhalt

17.08.2021

Wilnsdorfer "Stadtradler" gesucht

Gemeinsam mit anderen Teammitgliedern möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad sammeln – dazu lädt vom 21. August bis 10. September die deutschlandweite Aktion STADTRADELN ein. Auch die Gemeinde Wilnsdorf beteiligt sich an dieser Kampagne des Klimabündnisses, und Bürgermeister Hannes Gieseler wirbt: "Lassen Sie Ihr Auto mal stehen und treten Sie stattdessen zusammen mit mir in die Pedale!"

Klimaschutz in spielerischem Wettbewerb

Die Aktion STADTRADELN will dazu anregen, vor allem die Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen. "Selbst ich greife aus Gewohnheit manchmal schneller zum Autoschlüssel als zum Fahrradhelm, dabei bin ich begeisterter Radfahrer", gesteht der Bürgermeister, "und gerade kurze Strecken könnten gut mit dem Rad zurückgelegt werden, oftmals sogar schneller als mit dem Auto".

Genau für dieses Umdenken und Umsteigen wirbt STADTRADELN und verbindet den Klimaschutzgedanken mit einem spielerischen Wettstreit. Unter www.stadtradeln.de/wilnsdorf können sich Interessierte registrieren, einem bestehenden Team aus der Gemeinde Wilnsdorf anschließen oder ein eigenes gründen, und dann gemeinsam Kilometer sammeln.

Sonderwertungen für Kommunalparlamente und Schulen

Die Aktion stößt auch bei Wilnsdorfs Klimaschutzmanager Henner Heide auf offene Ohren. "Immerhin haben wir 2019 ein Radverkehrskonzept beschlossen, um die nachhaltige Mobilität in unserer Kommune zu fördern", erinnert Heide, "Rat und Verwaltung waren und sind davon überzeugt, dass das Radfahren einen Beitrag zur Verkehrswende, zum Klimaschutz und auch für eine langfristige Mobilität unserer Bürgerinnen und Bürger leisten kann".

Deswegen richten Bürgermeister und Klimaschutzmanager jetzt einen besonderen Appell an die Kommunalpolitiker der Gemeinde Wilnsdorf: "Beim STADTRADELN können wir uns nicht nur politisch fürs Radfahren einsetzen, sondern selbst aktiv in die Pedale treten". Eine gesonderte Einladung geht auch an die Schulen der Gemeinde Wilnsdorf, denn im Rahmen der Aktion gibt es die Sonderkategorie SCHULRADELN.

Mehr Informationen zur Aktion sind unter www.stadtradeln.de zu finden. Bei Fragen steht Wilnsdorfs Klimaschutzmanager Henner Heide gern zur Verfügung.