Seiteninhalt

Aktuelles

Es wurden 1256 Mitteilungen gefunden

17.02.2017
Zum ersten Unternehmerfrühstück im Dienste der Energie- und Ressourceneffizienz konnte Bürgermeisterin Christa Schuppler interessierte Wirtschaftsakteure aus zwölf Unternehmen begrüßen.
Mit einem Unternehmerfrühstück lockte Wilnsdorfs Klimaschutzmanagerin Kerstin Riester kürzlich einige Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter aus der Wielandgemeinde an den Tisch, um ihnen Tipps für die betriebliche Energie- und Ressourceneffizienz zu geben. Die Idee für diese Veranstaltung, im Übrigen die erste ihrer Art im Kreisgebiet, entwickelten die Effizienz-Agentur NRW und die Gemeinde Wilnsdorf. Mehr
17.02.2017
Sie schlichten Streit nicht nur am Gartenzaun: Hans-Peter Reusch, Karola Rühl und Rüdiger Schneider (v.l.n.r.) sind in Wilnsdorf als Schiedspersonen tätig.
Nachbarschaftlicher Streit muss nicht immer vor Gericht enden. In vielen Fällen kann auch der Gang zu einer Schiedsperson eine unbürokratische und kostengünstige Lösung bergen. Da aber viele Menschen kaum etwas über diese Mediation wissen, lenkt zurzeit im Foyer des Wilnsdorfer Rathauses ein kleiner Informationsstand den Blick auf das Schiedswesen. Mehr
03.02.2017
Musik spielt eine wichtige Rolle an der Grundschule Wilgersdorf. Davon konnte sich kürzlich eine chinesische Delegation überzeugen.
Vor einigen Wochen besuchte eine chinesische Delegation drei Wilnsdorfer Schulen. Dreißig Lehrkräfte von Grund-, Mittel-, Gesamtschulen und Gymnasien der Provinz Jiangsu wollten das deutsche Bildungssystem speziell im ländlichen Raum kennenlernen. Schulrat Volker Reichel begleitete die Hospitanten auf ihrer Stippvisite. Mehr
24.01.2017
Rathaus Wilnsdorf
Die Gemeinde Wilnsdorf arbeitet seit dem Jahreswechsel mit einer neuen Finanzsoftware. Deswegen werden auch die jährlichen Abgabenbescheide anders aussehen, die bald in den Briefkästen der rund 10.000 Wilnsdorfer Haushalte landen. Mehr
19.01.2017
Rathaus Wilnsdorf
Mit dem richtigen Heizverhalten oder gutem baulichen Wärmeschutz können Hauseigentümer und Mieter ihre Brieftasche und die Umwelt schonen – und das nicht nur bei frostigen Außentemperaturen. Aber welche Maßnahmen sind wirklich sinnvoll? Antworten auf diese Frage kann der 2. Wilnsdorfer Aktionstag „Energieberatung“ am 2. Februar im Rathaus liefern. Mehr
13.01.2017
Schiedsfrau Karola Rühl (m.) wurde im Beisein ihres Vaters von Amtsgerichtsdirektor Dr. Paul Springer, Bürgermeisterin Christa Schuppler und BDS-Bezirksvorsitzenden Jürgen Otto (v.l.n.r.) im Amt begrüßt.
Karola Rühl wird künftig in Wilden, Wilgersdorf und Wilnsdorf streitschlichtend unterwegs sein: Die Wilnsdorferin wurde zur Schiedsfrau für den Schiedsamtsbezirk Wilnsdorf I ernannt. Im Dezember wählte sie der Gemeinderat einstimmig ins Ehrenamt, nun hat das Amtsgericht Siegen die Wahl bestätigt. Mehr
12.01.2017
In der Jugendkunstschule Wilnsdorf können Kinder und Jugendliche kreativ werden.
Mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm startet die Jugendkunstschule der Gemeinde Wilnsdorf ins Frühjahr 2017. Auf Teilnehmer warten „klassische“ Kunstkurse, ein Kurs für Bastler und Gestalter sowie ein Kurs, der zum Malen im Freien einlädt. Außerdem bietet Kursleiterin Doris Thiel sechs Samstags-Workshops an. Mehr
11.01.2017
Ein Jahr lang waren Flüchtlinge auf der Eremitage untergebracht. Thomas Griffig (Vorsitzender des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein), Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler sowie Hans-Jürgen Winkelmann und Hubert Berschauer (beide St. Marien-Kran
Zum Jahresende gab die Gemeinde Wilnsdorf die Schlüssel zum ehemaligen Klarissenkloster auf der Eremitage wieder ab. In den vergangenen zwölf Monaten nutzte die Kommune das Haus zur Unterbringung von Flüchtlingen. Inzwischen sind die letzten Mieter in die ehemalige Grundschule Anzhausen umgezogen. Mehr
09.01.2017
Rathaus Wilnsdorf
Bei Schnee und Eis ist nicht nur der Winterdienst der Gemeinde Wilnsdorf gefordert. Auch Grundstückseigentümer haben Streu- und Räumpflichten zu erfüllen. Näheres regelt die Straßenreinigungssatzung, die auch im eigenen Interesse – zur Vermeidung von Schadensfällen - unbedingt beachtet werden sollte. Mehr
21.12.2016
Auf Einladung von Wilnsdorfs Klimaschutzmanagerin Kerstin Riester schulte Energieberater Hubert Grobecker die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung in Sachen Energiesparen.
Auch am Arbeitsplatz lässt sich durch einfache Maßnahmen viel Energie sparen. Daher lud Wilnsdorfs Klimaschutzmanagerin Kerstin Riester kürzlich alle Kollegen aus der Gemeindeverwaltung zur Schulung „Energiesparen im Rathaus Wilnsdorf“ ein. Als Referenten konnte sie den Energieberater Hubert Grobecker gewinnen, der in seinem Vortrag gezielt auf die Besonderheiten eines Büroarbeitsplatzes einging. Mehr
16.12.2016
Auf den Wilnsdorfer Friedhöfen können Verstorbene seit kurzem auch in sogenannten Urnennaturgräbern beigesetzt werden.
Mit Wiesendoppel- und Urnennaturgräbern sind auf den Friedhöfen der Gemeinde Wilnsdorf seit kurzem weitere, zum Teil neue Formen naturnaher Bestattungen möglich. Damit greift die Gemeinde eine Entwicklung in der Bestattungskultur auf, die auch in Wilnsdorf spürbar ist. Mehr
16.12.2016
Rathaus Wilnsdorf
Die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen und die Gemeinde Wilnsdorf teilen mit, dass die Ortsdurchfahrt Gernsdorf – Marburger Straße ab Samstag, dem 17.12.2016, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben ist. Mehr
16.12.2016
Hinweis auf Bauarbeiten in der Gemeinde Wilnsdorf
Die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen und die Gemeinde Wilnsdorf teilen mit, dass die Ortsdurchfahrt Gernsdorf – Marburger Straße ab Samstag, dem 17.12.2016, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben ist. Mehr
06.12.2016
In einem Pressegespräch erläuterten die 11 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein ihre Sicht auf den Kreishaushalt 2017.
Am 16. Dezember entscheidet der Kreistag über den Haushalt des Kreises Siegen-Wittgenstein für das Jahr 2017. In einem Pressegespräch äußerten die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Städte und Gemeinden jetzt ihre ablehnende Haltung zu dem Entwurf und untermauern damit noch einmal ihre bereits vor einigen Wochen abgegebene gemeinsame Stellungnahme. Mehr
30.11.2016
In die Räumlichkeiten des Wilnsdorfer Museums lud der Regionalverein LEADER-Region 3-Länder-Eck e.V. seine Mitglieder am 28. November 2016 zur ersten Jahreshauptversammlung ein.
In die Räumlichkeiten des Wilnsdorfer Museums lud der Regionalverein LEADER-Region 3-Länder-Eck e.V. seine Mitglieder am vergangenen Montag zur ersten Jahreshauptversammlung ein. Mehr
25.11.2016
So macht Lesen Spaß: Gebannt lauschen die Wilnsdorfer Kindergartenknirpse Bürgermeisterin Christa Schuppler am bundesweiten Vorlesetag.
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am vergangenen Freitag griff auch Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler ins Bücherregal. In der Bibliothek Wilnsdorf las sie Knirpsen aus dem Kindergarten „Spatzennest“ vor. Mehr
22.11.2016
Das »Breitenbachsfeld« in Obersdorf gehörte zu den zehn kommunalen Straßen, die die Gemeinde Wilnsdorf in 2016 mit einer neuen Deckschicht versehen ließ.
Noch vor dem ersten Frost konnte die Gemeinde Wilnsdorf wie geplant fünf weitere Straßen instandsetzen. In Flammersbach erhielten die Jung-Stilling- und die Stöckerstraße eine neue Straßendecke, in Oberdielfen wurden die Oranien- und die Urbanstraße saniert, und in Obersdorf rückte im Breitenbachsfeld der Fertiger an. Das zweite Sanierungspaket umfasste eine Fläche rund 5.700 m², veranschlagt waren Kosten von knapp 165.000 Euro. Mehr
19.11.2016
Alljährlich lädt der Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt am 1. Adventssonntag zum Bummel ein - am 27. November ist es wieder soweit.
Alljährlich lädt der Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt am 1. Adventssonntag zum Bummel ein – am 27. November ist es wieder soweit. Zwischen 11 und 18 Uhr schmücken zahlreiche Stände den Platz zwischen Rathaus und Marktplatz, mit einem bunten Angebot an Bastel- und Dekorationsartikeln, Kunsthandwerk und Handarbeiten, Textilien und anderen schönen Dingen. Auch die Geschäfte im Einkaufszentrum haben ihre Pforten für Besucher am verkaufsoffenen Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Mehr
17.11.2016
Blaues Licht flackerte am vergangenen Dienstag durch das Wilgersdorfer Feuerwehrgerätehaus. Die lokale Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wilnsdorf durfte offiziell ein neues Fahrzeug in Empfang nehmen. Dessen Signalleuchte sorgte für die passende Hintergrundbeleuchtung, als Löschgruppenführer Karsten Konrad den symbolischen Schlüssel aus den Händen von Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler entgegen nahm. Mehr
10.11.2016
Erstmals seit 2009 sinkt der prognostizierte Jahresfehlbetrag auf unter eine Million Euro: Mit dem Entwurf des Haushaltsplans 2017 präsentieren Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler, 1. Beigeordneter Helmut Eich (l.) und Kämmerer Daniel Denkert ein
Die Gemeinde Wilnsdorf blickt optimistisch ins kommende Jahr. Erstmals seit 2009 kann ein Jahresfehlbetrag von unter einer Million Euro kalkuliert werden. „Mit diesem Ergebnis erreichen wir einen Meilenstein auf unserem Konsolidierungskurs“, sagt Bürgermeisterin Christa Schuppler bei der Vorstellung des Entwurfs der Wilnsdorfer Haushaltssatzung am vergangenen Mittwoch. Mehr
28.10.2016
Das Wilnsdorfer Weihnachtsabo lädt dazu ein, Theater- und Konzertbesuche zu verschenken.
Für Kulturliebhaber hat die Gemeinde Wilnsdorf wieder eine hübsches Weihnachtsgeschenk vorbereitet: im diesjährigen Weihnachtsabo stecken das beliebte Neujahrskonzert mit der Philharmonie Südwestfalen und zwei unterhaltsame Theaterabende. Mehr
27.10.2016
Rathaus Wilnsdorf
Für besondere Leistungen im Sport ehren die Gemeinde Wilnsdorf und der Gemeindesportverband Wilnsdorf gemeinsam alljährlich Sportler, Mannschaften und Funktionäre, die in der Gemeinde Wilnsdorf wohnen oder im Namen eines Wilnsdorfer Vereines bei Meisterschaften starteten. Für die Sportlerehrung im Frühjahr 2017 gilt es nun, in Frage kommende Personen und Mannschaften der Saison 2015/2016 vorzuschlagen. Mehr
26.10.2016
Logo der LEADER-Region 3-Länder-Eck
Von Außenseitern und den coolen Kindern singt die Jugendband „Jesus Pirates“ am Montagabend in der LEADER-Vorstandssitzung im Burbacher Rathaus. Die Förderung von „cool Kids“, wie der Titel des vorgetragenen Popsongs von Echosmith lautet, ist das wesentliche Ziel der Projektidee des CVJM-Kreisverbandes. Mehr
25.10.2016
Beim Horizontalhochdruck-Spülbohrverfahren schiebt ein Bohrer die Spülbohranlage durch ein Einstiegsloch in der Erde nach vorn.
Der Landesbetrieb Straßen NRW wird in den nächsten Jahren die Autobahnbrücke bei Rinsdorf erneuern. Um den Arbeitsraum für den Brückenanschluss Richtung Frankfurt frei zu bekommen, wurden die dortigen Strom- und Gasleitungen sowie eine Wasserleitung in neun Metern Tiefe neu gelegt. Der Verteilnetzbetreiber Westnetz hat dazu eine Spezialfirma beauftragt sowohl die Strom- und Gasleitungen und als auch dienstleistend die Wasserleitung der Gemeinde Wilnsdorf mittels dem Horizontalhochdruck-Spülbohrverfahren unter der Autobahn A45 zu legen. Mehr
25.10.2016
Rathaus Wilnsdorf
Auch wenn es gerne verdrängt wird: Jeder Mensch kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in eine Lage geraten, in der er wichtige Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Viele Bürger gehen davon aus, dass in solchen Situationen automatisch Familienangehörige einspringen können. Dies ist aber nicht unbedingt der Fall. Daher ist es wichtig, bereits frühzeitig Vorsorge zu treffen. Mehr
Seite: << | < | 1 ... 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | >