Seiteninhalt

Aktuelles

Es wurden 1069 Mitteilungen gefunden

16.04.2021
Flaggen am Rathaus
Der Bundespräsident richtet am 18. April in Berlin eine zentrale Gedenkveranstaltung aus für die Menschen, die in der Corona-Pandemie gestorben sind. Das NRW-Innenministerium hat aus diesem Grund Trauerbeflaggung für alle öffentlichen Gebäude in NRW angeordnet. Mehr
16.04.2021
Sportlerehrung
Alljährlich veranstaltet die Gemeinde Wilnsdorf zusammen mit dem Gemeindesportverband Wilnsdorf und der Sparkasse Siegen die Sportlerehrung, um erfolgreiche Wilnsdorfer Sportlerinnen und Sportler besonders zu würdigen. Auch wenn dieses Jahr coronabedingt keine feierliche Zeremonie in der Festhalle Wilnsdorf möglich war, fand die Veranstaltung trotzdem statt – in Form einer Videokonferenz, in der insgesamt neun Einzelsportlerinnen und -sportler im Alter von 10 bis 63 Jahren sowie zwei Mannschaften für ihre herausragenden Leistungen im Sportjahr 2020 ausgezeichnet wurden. Mehr
15.04.2021
Logo der Landesregierung NRW
Mit Blick auf das Infektionsgeschehen und das bisherige Fehlen einer bundeeinheitlichen Regelung verlängert Nordrhein-Westfalen die aktuelle Coronaschutzverordnung mit ihren bestehenden Maßnahmen zunächst bis zum 26. April.
Mehr
15.04.2021
Gemeinsam mit dem Energieversorger Westenergie lobt die Gemeinde Wilnsdorf einen Klimaschutzpreis aus.
Die Gemeinde Wilnsdorf lobt wieder gemeinsam mit dem Energieversorger Westenergie einen Preis für umweltfreundliches und klimaschützendes Engagement aus. Bewerben können sich alle Bürger, Vereine, Institutionen und Firmen, die sich innerhalb der Gemeinde Wilnsdorf für den Erhalt natürlicher Umweltbedingungen starkmachen oder in vorbildlicher Weise auf Energieeffizienz setzen. Mehr
14.04.2021
Kreis Siegen-Wittgenstein
Der Kreis Siegen-Wittgenstein legt Beschwerde gegen Eilbeschlüsse des Verwaltungsgerichts Arnsberg ein, das am heutigen Mittwoch zwei Anträgen gegen die Ausgangsbeschränkungen stattgegeben hat, die der Kreis in seiner Allgemeinverfügung vom 9. April 2021 zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus erlassen hatte. Mehr
13.04.2021
Kreis Siegen-Wittgenstein
In Siegen-Wittgenstein sind bisher mehr als 60.000 Dosen mit den Vakzinen von BioNTech, AstraZeneca und Moderna gegen das Coronavirus verimpft worden. Diese Bilanz zieht jetzt das Impfzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein. Mit dem gestrigen Tag haben insgesamt 45.023 Personen eine Erstimpfung erhalten, davon 15.779 auch bereits eine Zweitimpfung. Mehr
12.04.2021
Mikrofon im Ratssaal
Die für April geplanten Sitzungen des Wilnsdorfer Gemeinderates und seiner Fachausschüsse werden um einen Monat verschoben. Das hat Bürgermeister Hannes Gieseler gemeinsam mit den Vorsitzenden der vier Ratsfraktionen am vergangenen Freitag entschieden. Mehr
09.04.2021
Bürgermeister Hannes Gieseler
Gibt es etwas, was Sie Bürgermeister Hannes Gieseler schon immer mal fragen wollten? Oder wollen Sie wissen, wie es aktuell um ein bestimmtes Thema der Gemeinde Wilnsdorf steht? Am 13. April, ab 19 Uhr, beantwortet Hannes Gieseler gerne Ihre Fragen - im "Facebook-Live"-Gespräch mit seiner Mitarbeiterin Stefanie Gowik. Mehr
09.04.2021
Kreis Siegen-Wittgenstein
Aufgrund der aktuell anhaltenden hohen Inzidenzentwicklung sind der Kreis Siegen-Wittgenstein und das NRW-Gesundheitsministerium in intensiven Abstimmungen darin übereingekommen, dass kurzfristig ergänzende Maßnahmen zur möglichst schnellen Senkung der Infektionszahlen notwendig sind. Mehr
08.04.2021
Die Projekte zur Neugestaltung der Dorfplätze in Gernsdorf und Wilden sind ins NRW-Förderprogramm "Dorferneuerung 2021" aufgenommen worden.
Vor wenigen Tagen gab das NRW-Bauministerium bekannt, welche Projekte Fördermittel aus dem Dorferneuerungsprogramm 2021 erhalten. Die Gemeinde Wilnsdorf hatte sich mit der Neugestaltung der Dorfplätze Gernsdorf und Wilden beworben – und ist dabei!  Mehr
07.04.2021
Kreis Siegen-Wittgenstein
Der Kreis Siegen-Wittgenstein reagiert auf das hohe Informationsbedürfnis rund um das Thema Corona und weitet die Zeiten der Infohotline noch einmal aus: Die 0271 333-1120 ist ab sofort von montags bis freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr und samstags und sonntags von 8:00 bis 12:00 Uhr zu erreichen. Die Corona-Hotline ist die erste Anlaufstelle für Fragen zu Testungen, Quarantäne, die aktuelle Gesetzeslage und vieles weitere mehr. Mehr
07.04.2021
Fördermittel für LEADER-Region
Von erneuten Fördermitteln kann die LEADER-Region 3-Länder-Eck ab sofort profitieren und das gleich in doppelter Form. Erst letztes Jahr wurden der Region aufgrund der hohen Mittelbindung durch Bewilligungen zusätzliche 115.000 Euro LEADER-Fördermittel zugewiesen. Jetzt ist klar, dass für die Jahre 2021 und 2022 weitere Gelder, so genannte Übergangsgelder, fließen werden. Mehr
03.04.2021
Kreis Siegen-Wittgenstein
Bürgermeister Hannes Gieseler, seine Amtskollegen der Siegerländer Städte und Gemeinden und Landrat Andreas Müller wenden sich in einem gemeinsamen Grußwort zu Ostern an die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Siegen-Wittgenstein. Mehr
29.03.2021
Rathaus Wilnsdorf
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage im Kreis Siegen-Wittgenstein müssen die Bibliothek und das Museum Wilnsdorf bis auf weiteres wieder schließen. Mehr
27.03.2021
Osterfeuer (Symbolbild)
Coronabedingt müssen die traditionellen Osterfeuer leider auch in diesem Jahr ausfallen. Natürlich dürfen im privaten Raum sogenannte Wärme- oder Gemütlichkeitsfeuer in handelsüblichen Feuerschalen und ... mehr
26.03.2021
Logo der Landesregierung NRW
Nordrhein-Westfalen setzt die Beschlüsse der Beratungen zwischen Bund und Ländern konsequent um und passt die Coronaschutzverordnung entsprechend an. Aufgrund der landesweiten 7-Tages-Inzidenz von 121,6 (Stand: 26. März 2021) greift auch in Nordrhein-Westfalen die bundesweit vereinbarte Notbremse: in allen Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz über 100 werden die zum 8. März 2021 vorgenommenen Öffnungen wieder rückgängig gemacht. Mehr
26.03.2021
Videokonferenz IKZ Tourismus und Standortmarketing
Die Gemeinden Burbach, Neunkirchen und Wilnsdorf wollen in Sachen Tourismus und Standortmarketing enger zusammenarbeiten und ihre touristischen Angebote, die teils ohnehin über die gemeindlichen Grenzen hinweg bestehen, optimieren und attraktiver gestalten. Bei ihrem Vorhaben profitieren die drei Südsiegerländer Kommunen von einem Förderprogramm des Landes NRW, das die Initialisierung interkommunaler Zusammenarbeit finanziell unterstützt. Mehr
25.03.2021
Friedhof der Gemeinde Wilnsdorf
Das Wasser auf den Friedhöfen der Gemeinde Wilnsdorf läuft wieder. Zu Beginn der Winter- und Frostperiode waren die Wasserentnahmestellen vom Wassernetz getrennt ... mehr
24.03.2021
Kreis Siegen-Wittgenstein
Am morgigen Donnerstag tritt ein verschärfter Lockdown für Siegen-Wittgenstein in Kraft. Nachdem die 7-Tages-Inzidenz im Kreisgebiet auf über 170 gestiegen war, hatte Landrat Andreas Müller am Montag entsprechende Maßnahmen vorgeschlagen und dem Land zur Abstimmung zukommen lassen. Mehr
24.03.2021
Logo der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Unbekannte Täter sind zwischen Montagnachmittag (22.03.2021) und Dienstagmorgen (23.03.2021) in das Gymnasium in Wilnsdorf eingebrochen. Die Täter hebelten gewaltsam ein Fenster und mehrere Türen auf, um in das Gebäude zu gelangen. Mehr
24.03.2021
Solarmonitor 02
Vor einem halben Jahr ging die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Wilnsdorfer Rathauses ans Netz. Jetzt kann ihr in Echtzeit bei der Arbeit zugesehen werden, dank eines Infobildschirms im Foyer des Gebäudes. Das Display informiert sekundengenau über die Leistungsdaten der 210 Solarmodule, und ganz nebenbei gibt es auch noch aktuelle Nachrichten der Gemeindeverwaltung zu lesen. Mehr
23.03.2021
Entsorgung Corona-Schnelltests
Bei der Verwendung von Corona-Schnelltests fallen natürlich auch Abfälle an, für die eine sichere Entsorgung erforderlich ist. Gebrauchte Corona-Schnelltests müssen daher in einem reißfesten, feuchtigkeitsbeständigen und dichten Behältnis, z.B. einem robusten Müllsack, weggepackt und in der Restmülltonne der Gemeinde entsorgt werden. Mehr
22.03.2021
Logo der Landesregierung NRW
Aufgrund der heutigen Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen zur vorläufigen Außervollzugsetzung der Beschränkungen für den Einzelhandel hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales umgehend am Montag, 22. März 2021, eine angepasste Coronaschutzverordnung erlassen. Mehr
22.03.2021
Jetzt Fördermittel beantragen
Begrünte Dächer und Fassaden sind wirksame Antworten auf den Klimawandel, denn sie können die Folgen der zunehmenden Hitzebelastung und häufiger werdender Unwetter mit starken Regenfällen mindern. Deshalb hat die Landesregierung NRW vor einigen Wochen das Förderprogramm "Klimaresilienz in Kommunen" aufgelegt. Mehr
19.03.2021
Die Gemeinde Wilnsdorf wird die Hälfte der Elternbeiträge für die Betreuung an Grundschulen in den Monaten Februar und März tragen.
Die Gemeinde Wilnsdorf wird die Hälfte der Elternbeiträge für die Betreuung an Grundschulen in den Monaten Februar und März tragen. Das hat Bürgermeister Hannes Gieseler gemeinsam mit den Vorsitzenden der Wilnsdorfer Ratsfraktionen entschieden. Mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 43 | > | >>